Schul Projekt: Uhrenbau hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, dazu fällt mir, wenn weiter nichts vorgegeben ist, auch nur die SONNENUHR ein. Bei allem anderen benötigst Du eine ganze "Präzisionsteile", Laufwerk, Ziffernblatt, Zeiger, etc. Oder Du kauftst ein Laufwerk und bastelst selbst das Ziffernblatt, Gehäuse, Zeiger, .... Aber zur Sonnenuhr: Wenn sie genau anzeigen soll, stelle Dir für das Ziffernblatt einen Zylinderschnitt her, der den Winkel Sonne : Erde von z.B. den Frühlingsanfang (20.21.3.2012) hat. Der Zylinderschnitt ist dann eine Elipse. In der Mitte (Zentrum) bohrst Du genau senkrecht ein Loch (z.B. 3 mm) worein Du dann den senkrechten Zeiger leimst (kann von einem Schaschlikspiess gemacht werden). Den Umkreis Deiner Elipse, also vom Zylinderschnitt teilst Du in 12 Segmente auf, immer durch den Mittelpunkt gehend. Zuerst waagerecht, 9 Uhr und 3 Uhr Position, dann senkrecht, 12 Uhr zu 6 Uhr Position und dann die Zwischenzeiten, wobei Du berücksichtigen musst, dass die Abstände von der Stundenposition, z.B. 11 Uhr zu 12 Uhr gegenüber 1 Uhr zu 2 Uhr unterschiedlich sind auf Grund der Deklination. Kannst Du aber mit Winkelfunktionen berechnen oder wenn Du es geometrisch lösen willst, musst Du Dir einen Kreis (im Durchmesser nicht grösser als der kleinste Elipsendurchmesser) in 12 Segmente markieren. den genau waagerecht über dem Mittelpunkt plazieren und die Stundenmarken genau senkrecht nach unten projizieren, dann vom Mittelpunkt Deines Zylinderschnittes an den Rand verbinden und dann an einen sonnigen Platz stellen, dort aber Deine Uhr genau in Nord-/Süd ausrichten. Wenn Du das mit den Winkeln vermeiden möchtest (es Dir zu kompliziert ist), dann geht es auch, wenn Du aussen an dem Zylinder genau waagerecht 12 Segmente markierst, dann Markierungen so lang senkrecht ziehst, dass der schräge Schnitt sie trifft, das überträgst Du dann auf Dein Ziffernblatt. Viel Spass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonnenuhr...ist extrem einfach zu bauen und kostet ach nicht viel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?