Schul-Fenster kaputt gemacht! -.-

6 Antworten

Das hängt von der Größe der Scheibe ab. War´s ein Versehen, dann zahlt es die eigene Haftpflichtversicherung. Als Kind ist man in der Regel noch über die Eltern versichert!

Wenn doch die PHP gekündigt wurde ??

0
@jockl

(denn meine Eltern und ich haben unsere Versicherung vor kurzem gekündig)...

...und Sie kaufen dem Knaben, der angeblich selber bei der Kündigung einer Versicherung seiner Eltern mitgewirkt haben will, sowas ab?

Dann blieben die Kosten immer noch von der Größe der Scheibe abhängig!

0

Das kommt auf die Größe des Fensters an. Bei einer Schule kann das auch schon mal an die 1000,00 € gehen. Wie macht man denn aus Versehen ein Fenster kaputt?

Lange Geschichte..

0

Kommt drauf an: Welches Glas, wie gross ... Am besten ihr wendet euch an eine Fachfirma in der Nähe und lasst einen Kostenvoranschlag erstellen. Das kostet nix und ihr habt den genauen Preis. Ohne genaue Angaben variiert der Preis halt.

Was möchtest Du wissen?