Schuhe und Geld?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich sehe es ähnlich wie du.

Ich versthe das auch nicht, warum alle so viel Wert auf Markenklamotten legen. Ich denke, sie denken, wenn sie diese Schuhe besitzen wären sie cool oder beliebter oder man würde sie dann mehr mögen. Aber das ist alles nur oberflächlich.

Man ist nicht gleich arm, wenn man diese Marken Klamotten nicht besitzt, man ist dann auch nicht weniger Wert als mit diesen Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lauzgih 29.05.2016, 14:20

In einigen Dingen sind Marken schon besser. (Vor allem bei Helmen usw.) Aber bei Schuhen sehe ich das echt nicht ein. :'D

Ich laufe seit fast einem Jahr in meinen kaputten Turnschuhen rum, die einfach total bequem sind.

Die Markenschuhe gehen genau so schnell kaputt wie die normalen.

0
Music10 29.05.2016, 14:32
@lauzgih

Ja bei manchen Sachen mag das sein und bei den Schuhen gebe ich dir recht.. Die sind ganauso schnell kaputt

0

Hallo!
Um es platt zu formulieren: in jeder Klasse gab und gibt es so um die drei Gruppen: die die gute Noten und Markenklamotten haben, die die gute Noten ohne Markenklamotten haben und die die schlechte Noten haben.
Zweite Gruppe schrumpft manchmal auf ein oder zwei Leute.
Deine Einstellung ist richtig aber sehr erwachsen. Ich hoffe du hast das Selbstbewusstsein, das durchzuziehen. Vielleicht kannst du eine Sache mit Marke tragen ( Hemd, Hose, Gürtel,....) wenn es dir richtig gut gefällt.
Früher - vor vielleicht 20 Jahren - war Markenkleidung deutlich hochwertiger und hielt länger.
Aldi- Hemden sind heute genau so gut wie die teuren Marken und machen sich gut zu Boss-Anzügen :-) ... Aber mit einer Marke auf die zeigst du dass du zumindest etwas Geld hast. Vielen ist das wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?