Schuhe tragen - barfuß oder mit Socken?

Das Ergebnis basiert auf 39 Abstimmungen

Nur mit Socken 62%
Mal so, mal so 33%
Ohne Socken 5%

13 Antworten

Nur mit Socken

Grundsätzlich trage ich meine Schuhe mit Socken. Im Sommer trage ich auch gerne Sneakersocken, die schauen nur ein bisschen aus den Schuhen hervor. Wenn die Schuhe weiter ausgeschnitten sind, trage ich Füßlinge. In Sandalen trage ich selbstverständlich keine Socken.

Es ist definitiv hygienischer Socken in Schuhen zu tragen. Ansonsten gibt es natürlich Barfußsohlen die man in die Schuhe legen kann, diese können auch mal gewaschen oder ausgewechselt werden.

Woher ich das weiß:Beruf – Berufserfahrung Schuhe 👠 modisch, bequem, Einlagen
Nur mit Socken

Schuhe ohne Socken zu tragen ist nicht nur absurd sondern auch noch ungesund und unhygienisch.

Rein für den optischen Aspekt gibt es Sneakersocken welche kurz genug sind damit es aussieht als hätte man keine Socken an.

Socken haben eine schützende Funktion, zum einen mindern sie die Reibung und zum anderen sorgen sie dafür das keine Hautpartikel, Schmutz oder auch Flüssigkeiten wie Schweiß in den Schuhinnenraum geraten.

Der Schuhinnenraum wiederum ist ein Nährboden für Bakterien.

Bei häufigeren tragen von geschlossenen Schuhen, ohne Socken, kann es zu Infektionen wie Warzen kommen, auch Hühneraugen können aufgrund der erhöhten Reibung und dadurch Belastung leichter entstehen.

Mal davon abgesehen das man damit auch die Schuhe ruiniert und der Schweiß mit dem Schmutz im Schuhinnenraum alles andere als hygienisch ist, noch dazu die Füße stinken.

Schuhe erfüllen wie Socken einen gemeinsamen Zweck: Schutz,

Zuhause bzw. auf sicheren Untergrund ist das tragen unnötig und unnatürlich.

Mal so, mal so

Es kommt aufs Schuhwerk und die Kleidung an. Zieh ich Sneaker mit langen Hosen an, trage ich auch mal lange Socken. Bei Sneakern mit kurzen Hosen, Sneakersocken oder Füßlinge. Trag ich Ballerinas, kommen entweder (je nach Form der Schuhe) Füßlinge oder Barfuß infrage. Trage ich hohe, edle Schuhe, kommen entweder (je nachdem welche Kleidung ich dazu trage) Feinstrumpfhosen, Feinstrumpfsocken oder auch der blanke Fuß zum Einsatz. Bei Sandalen ist klar, der nackte (stets gepflegte und manchmal auch lackierte) Fuß. Im Winter bei Stiefeln ist alles erlaubt, außer Barfuß 😁

Mal so, mal so

Im Sommer ist es nicht unüblich, das Leute Schuhe ohne Socken tragen. Viele meiner Freundinnen tragen ihre Schuhe öfter Barfuß. Ich persönlich trage meistens Sneaker Socken oder Füßlinge in den Schuhen. Manchmal lass ich die Socken an heißen Tagen aber auch weg und leg mir dann meistens eine Barfußsohle in die Schuhe. Mit der Sohle ist es weitaus angenehmer und fühlt sich hygienischer an.

Mal so, mal so

Meiner Meinung hat das auch was mit Modetrend zu tun. Es gab auch mal eine Zeit, da war es völlig normal weiße Tennissocken in offenen Sandalen zu tragen, heute sieht man das fast nur noch bei älteren Männern, und fragt sich, ob die in der Zeit stehen geblieben sind.

Je offener und luftiger ein Schuh ist, umso besser psst barfuß, in festen, geschlossenen und kaum atmungsaktiven Schuhen sind Socken besser bis fast notwendig.

Was möchtest Du wissen?