Schuhe und Füße stinken nach gewisser Zeit - Was kann ich dagegen tun?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nicht immer das gleiche paar schuhe anziehen. und es gibt sprays dagegen^^

Mein Patentrezept: Jeden Morgen / Abend die Füße waschen. Wichtig gegen den Schweißgeruch ist es, die Zehenzwischenräume gründlich abzutrocknen - so werden die Geruchsbakterien vertrieben. Bei mir reichte das allein noch nicht, bei mir wirken (nach langem erfolglosen rumprobieren mit backpulver, essig, sonstigen fußbädern und cremes) am Besten dünne Einlegesohlen aus Zedernholz. Da gibt es verschiedene Hersteller, einfach mal nach Zedernasohlen googeln.

Versuchs doch auch mal mit Sohlen aus Zedernholz. Hat bei mir super geklappt. Infos zum Thema Schweißfüße und Zederholz-Einlegesohlen findest du auch unter www.zedern-sohlen.de.

Was möchtest Du wissen?