Schuhe neu und reiben, was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

im Schuhfachgeschäft gibt es einen Spray der Leder geschmeidig macht!

vielen Dank fürs 1579 Sternchen

0

Das kenne ich, da hilft nur Pflaster drauf und die Schuhe einlaufen, in der Hoffnung, dass es keine Blasen gibt und irgendwann klappts auch ohne, Und am besten Socken anziehn, die hoher als der Schuh sind, damit nicht die Haut direkt drann reibt.

Lauf die Schuhe erstma ein..Schütt warmes Wasser rein (gehen davon nich kaputt)und zieh die Schuhe an,dadurch dehnt sich das Material und schmiegt sich an :) Mach das am besten Zuhause,falls es zu sehr drückt..

Hoff,dass ich dir helfen konnte <3 =)

Sind es gute, teure Schuhe, Leder? Mit anderen Worten - rentiert es sich, noch etwas Geld zu investieren?

Wenn ja, solldtes Du zu einem Shuhmacher gehen, der kann dir das Problem lösen.

Wenn ncht - pinkle in den Sch (speziell in den Fersenbereich und ziehe den Schuh an. Lass ihn am Fuß trocknen. Jetzt sollte er sich geweitet haben.

Das ist kein Scherz - das ist ein Trick, weil in der Pisse ein Stoff enthalten ist, das das Leder weicher macht. (Trick aus der Gerberzunft).

Zieh ne Socke an die mit warmen Wasser nass ist und lauf ein bisschen in den Schuhen rum dann passt sich das alles an und tut nicht mehr weh oder reibt auch nicht !:)

Die Schuhe müssen erst eingelaufen werden. Mach dir ein Blasenpflaster rauf, dann geht das schon :)

Wahrscheinlich noch online? Die Schuhe kannst du nicht zurückgeben, da benutzt, verkauf sie auf eBay.

Nein nicht online. in einem teuren schuhladen :) Sind Vans und kosten ca. 60€

0

Du kannst dir ein Polster reinkleben!

Was möchtest Du wissen?