Schuhe in den USA bestellen - Steuern? Zoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm den Preis in den USA, z. B. 100 Dollar (incl. Porto) - rechne ihn in Euro um (ca. 75 Euro) ... dann schlage ca. 25 % drauf... ca. 93 Euro.

Es gibt gewisse Freibeträge (ca. 40 Euro), unter denen kein Zoll fällig wird, aber die Einfuhrumsatzsteuer wird immer fällig (19 %), wenn du die Gegenstände nicht persönlich aus den USA mitbringst.

Also Faustformel: 100 Dollar - mit Nebenkosten ca. 100 Euro...

PatrickLassan 18.12.2011, 17:42

Es gibt gewisse Freibeträge (ca. 40 Euro), unter denen kein Zoll fällig wird,

Bis 150 € entfällt der Zoll.

0
altermann58 19.12.2011, 10:34
@PatrickLassan

Richitg, Patrick, ich habe mich wohl missverständlich ausgedrückt: Bis zu einer bestimmten Summe wird - wegen zu hohen Aufwands - kein Zoll erhoben, wenn dieser erhobene Zoll unter ... € liegen würde.

0

wenn der zoll den inhalt sehen will, dann kommen gebühren von ca. 20 bis 30 % auf dich zu.

PatrickLassan 18.12.2011, 17:43

Nein. Bis zu einem Warenwert von 150 € wird kein Zoll erhoben, sondern nur die Einfuhrumsatzsteuer i.H.v. 19 %.

0
Franticek 18.12.2011, 17:43

Nee, das hat nichts miteinander zu tun. Eine Zollbeschau kostet nichts extra.

0

Was möchtest Du wissen?