Schuhe-blase?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi gummipalme,

mir persönlich hilft es immer wieder, wenn ich die Stellen des Schuhs, die häufig reiben, vorher mit etwas hochprozentigem Alkohol mit einem Wattestäbchen bearbeite (also von Innen). Hierfür solltest du möglichst nichts klebriges (keinen Likör) oder so nehmen. Schau einfach mal nach, ob ihr irgendwas zu Hause habt.

Wenn du offene Blasen hast, solltest du den Schuh aber nicht sofort wieder anziehen. das könnte ein wenig brennen!

LG

Geh zum Schuhmacher und lass dir das Leder (wenn es denn Lederschuhe sind) weichklopfen. Hat bei einem meiner Schuhe gut geklappt.

In der Apotheke gibt es eine besondere Salbe, die man VOR der Blasenbildung aufträgt. Die nutzt wirklich. Ich weiß aber nicht den Namen.

ein Pflaster auf die betroffene Stelle kleben

Was möchtest Du wissen?