Schuhe auf Rechnung bestellt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du sie wieder zurückschickst weil sie dir nicht gefallen , passen oder was auch immer mußt du natürlich auch nichts überweisen ...............

Kommt drauf an warum Du die Schuhe zurückschickst.

Machst Du einen Sachmangel geltend oder willst Du den Vertrag widerrufen ?

Bei letzteren musst Du dem (gewerblichen) Verkäufer den Widerruf fristgerecht mitteilen.

Wenn du es in den 14 Tagen zurückschickst musst du vorher nicht bezahlen. 

Was möchtest Du wissen?