Schuhe als Geschenk bei Australienbesuch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Geschenken ist zu beachten, das der Wert von 900 australischen Dollar nicht überschritten wird. Da Dein Freund aber nur auf Zeit in Australien ist verbleiben die Schuhe ja nicht in Australien...

Aber ich denke die Freigrenze von 900 AUD (aktuell knapp 590 Euro) dürfte sicher ausreichen, um nicht in Erklärungsnot zu kommen.

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/AustralienSicherheit.html?nn=370042#doc369984bodyText5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst Du denn ausgrechnet auf Schuhe? - grübel - Glaubst Du er hat keine und es gibt in Australien auch keine zu kaufen? Oder was soll das für einen Sinn ergeben? Außerdem, was machst Du, wenn die Schuhe dann doch nicht passen oder gefallen? Lass Dir was besseres und sinnvolleres einfallen als Schuhe. That's weird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OnkelSchorsch
14.12.2015, 19:29

Genau das finde ich nämlich auch. Australien hat diese super Chelsea-Boots von Redback, Blundstone, und so weiter, das sind mit die besten Boots der Welt. Für Mädels hat es dort die berüchtigten Uggs. Also gerade Schuhe, nee, das finde ich voll daneben.

0

Was möchtest Du wissen?