Schuh und Belastung bei Achillessehnenriss

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als was Arbeitet er denn? Oder Studiert er/ macht gerade eine Ausbildung??? In die Uni kann man auch in Jogginhosen, die sind dehnbar. Außer er Studiert Bänker oder sowas. Dnn würde ich eine billige, weite Hose empfehlen, die er dann nich wieder anziehen muss, wenn sie ihm nicht gefällt.oder er zieht Kniestümpfe gegen die kälte ab und schneidet dass Betroffene Hosenbein ab ;) könnte mir aber vorstellen, dass das bescheuert aussieht. Wenn die hosen von dem Sohnemann nicht zu eng sind, kann man sie an dem einen Bein auch Hochkrempeln, dann allerdings wieder mit Kniestrümpfen oder ähnlichem. Unter dem "Schuh" dürfte mann ja nichts sehen. Oder er ist einfach 1 Monat lang ans Haus oder die Wohnung gebunden, und lässt sich bediehen. Das geht aber auch nur wenn er nicht arbeitet oder krankgeschrieben ist. Es gibt so viele Möglichkeiten, jeder müss die Beste für sich finden. Für eine genauere Beratung fehlen leider noch ein paar Informtionen... Hat der Artzt euch nichts empfohlen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte den Spaß auch vor fast genau einem Jahr - zum Glück ohne OP. Ich konnte meine Hosen über den Schuh ziehen. Bei dem Wetter wäre das Hochkrempeln unangenehm. Entweder kauft ihr eine billige Hose mit weiteren Beinen, oder ihr schneidet ne alte Jeans auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?