Schufe Eintrag, keine Hochzeit?!

3 Antworten

Habt ihr euch denn schon informiert, wie/wann der Schufa Eintrag gelöscht werden kann ? Wird der direkt nach Schuldenbegleich wieder gelöscht ?

Verstehe irgendwie nicht wieso was die Hochzeit mit der Wohnung und der Einrichtung zu tun hat. Die Wohnung habt ihr und wollt einen Kredit aufnehmen um die Einrichtung zu kaufen und diese dann in raten abzahlen. Möbel und Elektrosachen auf Raten kaufen ist irgendwie albern und macht nicht jeder. Dann solltet ihr im Juni (ist ja nächste Woche schon) die 2000 bei der AOK zahlen und zusehen dass der Schufa eintrag gelöscht wird. Und dann die Möbel nach und nach kaufen. Zieht ihr zum 1. Mal zusammen und aus dem Elternhaus aus? Ich kenne keinen der gleich alles neu gekauft hat. Und auch mit der Hochzeit würde ich warten bis ich die mir leisten kann.

Mit der Hochzeit warten, bis ihr das Geld zusammen habt und Euch eine Hochzeit und eine Wohnung leisten könnt!

Ein Leben gleich mit Schulden aufbauen zu wollen, kann schnell zur gesamten Überschuldung führen!

Und ja, es gibt durchaus Menschen die erst sparen und dann die Wohnungseinrichtung kaufen!

Alles Gute

die Hochzeit und die Wohnung können wir uns leisten durch unser Einkommen, die Schulden belaufen sich auch nur auf ca 2000€, die im Juni eh abgedeckt gewesen wären. Wir wollten die Einrichtung auf Raten bezahlen was ja heutzutage durchaus üblich ist, wären ca 290€ Raten im Monat. Es war alles berechnet es hätte alles auch super geklappt, aber mit dem Eintrag kann man dasnciht machen:( Und es klingt einfach:"erstmal warten" aber so einfach läuft das leider nicht, wenn man so kurz vorm Ziel war.

0
@ayla1412

Meinst Du mit dem Ziel die Hochzeit? Eine Hochzeit ist erst der Start und zwar in ein gemeinsames Leben mit Höhen und Tiefen! Vielleicht werden noch mehr solcher Probleme auf Euch zukommen. Die gilt es dann auch in der Ehe gemeinsam zu lösen und auch mal auf etwas zu verzichten bzw. zu warten, bis man es sich leisten kann.

0

Kann ich einen Kredit bekommen, wenn ich kurz vorher erst die Zwangsabgabe an den Rundfunkbeitragsservice gezahlt habe?

Ich werde gezwungen fast 300€ an diesen Beitragsservice zu zahlen und habe nun im September einen Schufa Eintrag bekommen. Nun habe ich allerdings überlegt einen kleinen Kredit aufzunehmen. Aber mit Schufa Eintrag scheint das etwas schwierig zu sein.

Und so wie das aus sieht, kann jeder jeden einen Eintrag verpassen. Die Rechtmäßigkeitscheint keine Rolle zu spielen. Oder kann ich der Schufa schreiben, dass sie diesen Eintrag löschen sollen?

Falls alles nichts nützt, muss ich wohl unter Zwang und unter Vorbehalt das Geld erst einmal zahlen, bis der Eintrag weg ist.

Das führt mich zu meiner nächsten Frage ist der Eintrag dann sofort weg?

Falls ich das richtig verstanden habe, könnte es eine Löschfrist von 3 Jahren geben. Wenn das der Fall sein sollte, dann kann ich das ja gleich sein lassen.

...zur Frage

Wie kann man den schufaeintrag löschen?

Hallo,

Ich hatte einen handyvertrag welchen ich nicht bezahlen konnte. Daraufhin wurde der Vertrag gekündigt und man verlangte einen Betrag von 400 Euro. Ich konnte es nicht zahlen so kam es zum mahnbrscheid und anschließend zum vollstreckungsbescheid. 2 Wochen später bekam ich einen Brief das ich aufgrunddessen einen negativen schufaeintrag erhalten hätte. Daraufhin kratzte ich das Geld zusammen und zahlte die Schulden... Nun zu meiner Frage ein negativer schufaeintrag wird ja nach 3 Jahren gelöscht sobald die Schulden beglichen wurden .. Nun bin ich der Meinung irgendwann mal gehört zu haben, dass ein negativer schufaeintrag sofern der Betrag unter 1000 Euro liegt und spätestens einen Monat nach dem Eintrag beglichen wurde, der negative Schufa Eintrag sofort gelöscht wird.. Kennt sich jemand aus ? Bei mir wäre es ja dann der fall da es nur 400 Euro waren und diese 2 Wochen nach dem negativen Eintrag gelöscht wurden.. Bitte helft mir Leute.. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?