Schufaeintrag nach erteilung der Restschuldbefreiung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, das kann man nicht. Und nicht nur das. Ausser der Schufa, gibt es noch andere "Dienstleister", die auch Listen führen. Und Gläubiger wie Banken und Sparkassen führen ebenfalls "interne Listen". In diesen Listen stehst du inoffiziell immer drin. Auch 10 Jahre nach der Insolvenz. Gewöhn dich schon mal dran. Mein Nachbar ist schon seit 5 Jahren restschuldbefreit und kann sich heute noch kein Handy mit Vertrag holen. Sein Schufa Eintrag ist längst gelöscht...

Was möchtest Du wissen?