Schufaeintrag mit falschem Geburtsdatum U18?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich ist das berechtigt. Und eine Anzeige wegen Urkundenfälschung oder Erschleichen von Leistungen vielleicht gleich mit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
10.01.2016, 00:18

_._ Nein, nein, nein, das ist keine Urkundenfälschung. Ggf. ist es betrug, wenn der Vorsatz bestand. Aber auch nur dann.

0

Da wir eine Strafverfahren stattfinden. Denn das ist Internet betrug.
Desweiteren wirst du bei dem Shop gesperrt werden.
Lass den sch... einfach-.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?