Schufaauskunftsanfrage berechtigt oder nicht?

7 Antworten

Wenn Deine Frau eine Vollmacht über Dein Konto hat (abheben und einzahlen), ist sie indirekt doch auch Bankkunde. Sicher hat sie dabei was unterschrieben und darin wird auch die Schufaauskunft erwähnt sein. Es ist absolut üblich, dass eine Auskunft eingeholt wird. Lies einmal in Ruhe alles durch, was Ihr von der Bank bekommen habt, dort wirst Du bestimmt fündig.

Du hast ja bestimmt einen Dispo für das Konto, und mit der Vollmacht könnte ja auch deine Frau diesen Dispo in Anspruch nehmen. Wenn da dann eben eine negative Schufa-Auskunft besteht, dann könnte die Bank ja auf die Idee kommen, dir den Dispo zu kürzen oder zu streichen. Von dieser Seite könnte ich mir schon vorstellen, dass die Anfrage gerechtfertigt ist...

In der Regel holen Banken auch nur dann eine Schufaauskunft ein, wenn man es ausdrücklich erlaubt hast. Lest mal das Kleingedruckte

Konto vollmacht macht Schufa Probleme?

Morgen zusammen,

bin bei der Schufa und meine Schwester möchte mir eine Vollmacht über ihr Konto erteilen. Macht die Schufa da Probleme und würde das Konto gar gepfändet werden?

...zur Frage

Wird bei einer online Kreditantrag eine schufauskunft direkt eingeholt?

Hallo Und zwar habe ich mal eine Frage. Ich kann ja online zum Beispiel bei Check 24 oder bei einer Bank direkt einen Kredit Anfrage und bekomme nach kurzer Prüfung und nach Eingabe meiner Daten sofort eine Entscheidung ob ja oder nein. Nun kam bei einem Freund bei seinem Auto es damals vor, dass er online diese Zusage bekommen hat, aber der Kredit trotzdem nach einsenden der Unterlagen abgelehnt wird. Woran kann das liegen? Ich dachte es wird online sofort der Score überprüft und man hat dann auch wirklich nach einsenden des Vertrages sein Geld. Wieso lehnen die es trotzdem ab, wenn die Schufa ja online eigentlich ja sagt ? Danke im Voraus!

...zur Frage

Bankkonto trotz Schufa-Eintrag (Volksbank)?

Guten Tag. Folgende Frage beschäftigt mich gerade. Ich hatte heute einen Termin bei der Volksbank, bezüglich einer Kontoeröffnung. Bei den Kontoeröffnungsunterlagen gibt nun die Schufa-Klausel. Die Volksbank wird jetzt bei der Schufa anfragen.

Nun das Konto ist zwar ab sofort eröffnet, wird aber eben noch bei der Schufa Auskunft eingeholt.

Was passiert nun, wenn dies negativ ausfällt? Wird dann das Bankkonto wieder gesperrt, oder spielt das für die Bank keine so grosse Rolle? Da ich das Konto weder Überziehen kann, noch habe ich eine Kreditkarte beantragt. Also nur ein normales Bankkonto.

Vielleicht weiß da jemand Bescheid.

Danke und freundliche Grüße

...zur Frage

Schufa Eintrag durch Konto Kündigung durch mich?

Ich habe bei meiner Sparkasse vor ein paar Monaten mein Girokonto gekündigt da ich es nicht brauche da ich noch ein anderes kostenloses Girokonto habe. Habe ich nun einen negativen schufa Eintrag ?

...zur Frage

Einmal war bei Amazon Lastschrift Konto nicht gedeckt. Schufa Eintrag?

Hallo, Ich hatte mal bei Amazon ein Artikel im Wert von 30€ bestellt und hatte aber nur 27€ auf dem Konto. Der Monatslohn kam einen Tag zu spät und so kam es das das Konto nicht gedeckt war und die Bank das geld zurückgeholt hat. Es kam eine Rechnung von Amazon am nächsten Tag. Ich musste die 30€+ 6€ Bearbeitungsgebühr zahlen. Das habe ich auch gleich gemacht.

So und jetzt die Frage: Bekomme ich für sowas einen negativen Schufa Eintrag?? Und wenn ja ist das berechtigt? Ich habe immerhin das Geld am nächsten Tag sofort überwiesen und konnte auch nichts dafür das der Lohn 1 Tag später kam.

Vielen Dank für eure Hilfe. Und bitte wenn ihr selbst keine Ahnung habt, schreibt keine Antwort!!!

...zur Frage

Wenn mein Konto gesperrt wird bei meiner Hausbank wegen Schulden die ich nicht ausgleichen kann, kann ich dann bei einer anderen Bank ein neues Konto eröffnen?

Ich bin arbeitslos geworden und konnte die Kreditkarte nicht ausgleichen und die monatlichen Raten des Hauptkredites !

Die Kreditkarte wurde auf Teilzeilung verlegt mit 13% Zinsen auf monatlich 100 Euro und der Hauptkredit verlief weiter mit 224 Euro.

Als Arbeitsloser jeden Monat 324 Euro zu bezahlen ist unmöglich ! Aber die sagen die Vereinbarung und der Vertrag zu kündigen ist ausgeschlossen !

Also mein Konto wurde nicht von einem Tag zu anderen gesperrt. Erst kamen 3 Mahnungen und mit der 4 und letzten wurde mein Konto jetzt gesperrt ! Aber nur weil die Mahnungen schicken, heißt es nicht , dass ich plötzlich mehr Arbeitslosengeld bekomme

Ich muss jetzt zur einer neuen Bank Morgen, damit ich es dem Arbeitsamt den kommenden Tage melde und die mein Geld dorthin schicken am Ende des Monats

Ich bin jetzt in der Schufa und alles was dazu gehört ( Inkasso usw ) .. bekomme ich ein neues Konto bei einer anderen Bank ?? Oder sehen die meine Schulden und verweigern es mir ?? Was mache ich wenn ich kein Konto mehr von keiner Bank bekomme ???

Noch ne andere Frage. Was sage ich wenn die mich fragen, wieso ich bei denen ein Konto möchte ?? Ich kann ja schlecht sagen,dass ich bei meiner Hausbank Schulden habe und sie mein Konto gesperrt haben

Ich brauche dringend Hilfe! Leute die damit sich auskennen! Ich bin 24 und habe zum ersten mal in meinem Leben solche großen Probleme 😢😭

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?