Schufa-scoring-werte interessiert das einen zukünftigen vermieter?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieser Wert wird bei jeder Anfrage angegeben und er ist in der Tat schlecht. Vermieter nutzen manchmal die Schufa, du müsstest aber dein OK dazu geben (vermutlich schon im Mietvertrag?).

Du solltest aber eine gewisse Vorstellung haben warum der Wert so schlecht ist? Das bedeutet ja immerhin daß die Wahrscheinlichkeit daß Du Schulden nicht bezahlst bei fast 1/3 liegt und das ist verdammt viel.

Der Vermieter erhält wahrscheinlich keine Auskunft über deine Person bei der Schufa, es sei denn, er ist Mitglied wie z.B. wenn er eine Firma hat und der Schufa angeschlossen ist. Außerdem, muss du dein Einverständnis erklären wenn er deine Daten von der Schufa haben will.

Dass die Scoringwerte mehr oder minder reine Phantasie sind und willkürlich ermittelt werden weiß nun auch schon der letzte Hinterwäldler ... Du fällst schon um 10 Punkte, wenn du nur in der falschen Straße wohnst, obwohl du dir nie hast was zu schulden kommen lassen ...

tja war ne zeitlang arbeitslos und wohne auch noch in berlin/wedding vielleciht ist es das?

0

Was möchtest Du wissen?