Schufa ....Onlineauskunft

2 Antworten

die Bonität zeigt an, wie kreditwürdig du bist. Da wird eine Zahl stehen die zeigt, ob du deinen Zahlungsverpflichtungen immer zügig nachkommst, oder ob du öfter angemahnt werden musst......also alles über deine Zahlungs"moral" und nicht über die Höhe deiner Schulden

Leute, ich versteh euch nicht! Warum, schenkt ihr diesem Verein (der eine Holdung ist) immer wieder Geld? Beantragt eine Selbstauskunft nach BDSG. Ist viel ausführlicher und man entdeckt so manche Leiche (gekündigten Altvertrag) darin!

OK, wenn es der Vermieter verlangt kommt man nicht drum rum. Aber auch da kann die Selbstauskunft nach BDSG helfen. Kuck auf www.schufa.de

Da finden sich bestimmt noch andere Buttons, wo für ein Service Geld verlangt wird. Warum?

Schufa Auskunft für Vermieter, welche?

Es gibt:

  • SCHUFA-Bonitätsauskunft 29,95€
  • Datenübersicht nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz kostenlos.

kann ich die kostenlose für Vermieter nehmen?

...zur Frage

Welche Daten kann ein Vermieter von der Schufa bekommen?

Hallöchen :)

Es gibt ja 2 Schufa-Auskünfte: einmal die Private wo das Ranking draufsteht zusammen mit der Liste wer Diese Daten haben wollte,

Dann gibts die Bonitätsauskunft wo nur draufsteht ob man zahlt oder ob man nicht zahlt.

Welche Auskunft bekommt der Vermieter, wenn er diese selbst einholt? Bekommt er beide Auskünfte oder nur die Bonitätsauskunft (die ohne Ranking)?

...zur Frage

Kann man eine SCHUFA Bonitätsauskunft auch irgendwo im Geschäft beantragen (Bank, Deutsche Post o. Ä.) anstatt online?

Hallo zusammen,

meine Frage könnte ihr der Überschrift entnehmen. Lt. Gesetz ist es ja so, dass die SCHUFA Auskunft einmal im Jahr nichts kostet, trotzdem finde ich auf der HP von Schufa immer Formulare, wo man seine Zahlungsdaten hinterlegen muss für die 24,80€. Kann man die Schufa-Bonitätsauskunft auch irgendwo im Geschäft beantragen? Oder muss das online gemacht werden? Wir haben auch keine Lust uns da zu registrieren. Ist für den Vermieter. Vielen Dank im Voraus- Crangelos

...zur Frage

Unterschied zwischen Schufa Bonitätsauskunft und Datenübersicht?

Hallo!

Ich brauche für meine Wohnungsbewerbung eine Schufa-Auskunft. Reicht dafür eine Datenübersicht (nach §34), die kostenlos ist oder muß es die kostenpflichtige Bonitätsauskunft sein? Soweit ist das sehe hat letztere ein Wasserzeichen zur Sicherheit, aber ist das für einen Vermieter wirklich nötig? Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung damit, ich wäre froh wenn ich nicht zahlen muß, da ich zusätzlich eine Schufa-Auskunft von meinem Bürgen brauche.

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?