Schufa Eintrag vom Arbeitgeber?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallöle,

hattest Du mit Deinem früherem Arbeitgeber eventuell Streit über Dein letztes Gehalt, z.B. weil Du Dich zum Schluß hast krank schreiben lassen oder hat er dich irgendwie bezichtigt etwas geklaut zu haben oder oder oder??? Irgendetwas, was im Laufe der wahrscheinlich nachfolgenden Auseinandersetzung für ihn womöglich letztendlich zu keiner zufriedenstellenden Lösung führte? 

Du kannst unberechtigte Einträge unter bestimmten Voraussetzungen auch löschen lassen, allerdings nur innerhalb einer Frist von drei Jahren zum Ende des Kalenderjahres!

Hol Dir am besten erst mal eine Selbstauskunft von der Schufa, damit Du erst mal weißt was drin steht und Deinen Ex-Arbeitgeber evtl. mal drauf ansprechen kannst!

wölfin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IDblad
05.11.2016, 07:46

Danke erst mal für die Antwort .
Nun klar war ich ma krank auch letzte Woche aber ist das ein Grund das er einen Negativen Eintrag macht ? Ich mein wenn man Krank geschrieben ist und ärztlichen Attest vorliegt ?

0
Kommentar von IDblad
05.11.2016, 08:42

Yaa das ist denk ich ma das beste was ich zurzeit machen kann selber eine Auskunft beantragen ob bei der Postbank oder kostenlos beantragen danach muss ich schauen was da genau drin steht.
Trotzdem Dankeschön für die Antworten 👍

0

Fordere einen (kostenlosen) Schufa-Auszug an, dann siehst du es und kannst gezielt dagegen angehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IDblad
05.11.2016, 07:28

Ich habe mich informiert man kann es bei der Postbank direkt beantragen und man bekommt es sofort ausgehändigt nur das kostet etwas , ich habe einen aktuellen Schufa Auskunft von Immobilienscout24 gibt es da ein Unterschied ?

0
Kommentar von IDblad
05.11.2016, 07:50

Danke Dir werde es morgen direkt ausdrucken , ausfüllen und abschicken.

0

Was möchtest Du wissen?