Schufa-Eintrag gelöscht obwohl ich noch nicht bezahlt habe?

1 Antwort

Naja bezahlen musst du deine Handykosten bestimmt noch ;-) ...aber ansonsten sei doch froh wenn der Eintrag gelöscht ist, darum musst du dich schon nicht mehr kümmern..........

Hatte auch schon selber bei der Schufa nachgefragt.Die konnten mir aber nichts genaues sagen, also wann und warum alles jetzt wieder schön ist, sondern nur das es scheinbar vom Gläubiger veranlasst wurde.

Der ganze Fall war schon so kompliziert da ich nie so richtig wusste warum ich schulden bei dem Unternehmen haben sollte da auf meiner alten kundennummer alle rechnungen beglichen waren und ich nichts mehr offen hatte. Dann habe ich das Unternehmen noch mal angeschrieben und siehe da, ich hatte bei denen 2 Kundennummern obwohl ich nur 1 Handyvertrag hatte, weis zwar nicht wieso(hatte nur 1 Vertrag abgeschlossen) aber das war der Grund für den Eintrag da ich quasi auf einer Kundennummer alles schön hatte und bei der zweiten hat sich dann dieser Betrag x angesammelt von dem ich allerdings auch nie eine Rechnung oder Mahnung bekommen habe. Bin in der zeit zwar auch mal umgezogen aber hatte jetzt schon 3 Jahre nix mehr gehört oder Briefe bekommen.

Im Prinzip bin ich natürlich bereit für meine Schulden aufzukommen, kann jedoch trotzdem nicht verstehen warum sich um den Eintrag schon gekümmert wurde obwohl ich noch kein Geld überwiesen habe.....das ist doch nicht normal oder?

0
@johnrambo1002

....ja hast schon recht...wenn es um die besagte Handyrechnung ging, dass der Eintrag gelöscht wurde ohne dass du bezahlt hast....bisserl komisch.

1

Hilfe post vom Gericht Vollstreckungsbescheid?

Ich war vor knapp 3 jahren bein Zahnarzt und habe meine krankenkassenkarte vergessen zu zeigen. Habe nie eine Mahnung bekommen da ich umgezogen bin. Damals war ich noch Familienversichert da ich minderjährig war. Mittlerweile bin ich 20 und habe vor 3 wochen post vom Gericht bekommen ein mahnbescheid darauf hin bin ich sofort zur Zahnärztin gefahren und habe mich auf eine monatliche rate mit ihr vereinbahrt und sie meinte wenn ich nicht zahle gibt sie das sofort wieder ans Gericht. Ich würde noch einen ratenvereinbahrungsplan zugeschickt bekommen. Jetzt sind 3 Wochen vergangen und ich habe keine Post bekommen wollte nächste woche zu ihr hin und nachfragen. Heute guck ich in den Briefkasten VOLLSTRECKUNGSBESCHEID. Meine Vorgeschichte , nun zu den fragen. Was genau hat das zu bedeuten ? Da steht keine frist drauf. Kann ich noch zu ihr fahren und das direkt Bezahlen ? Oder ist es dafür nun zu spät. Kommt der Gerichtsvollzieher jetzt obwohl es kein Vollstreckungstitel ist. Die wichtigste Frage: STEHE ICH JETZT NEGATIV IN DER SCHUFA ? Und wenn ich es sofort bezahle würde der eventuelle negative Eintrag wieder rausgenommen und die schufa währe als wenn da nie ein negativer Eintrag war ? Es handelte sich um 140€ mitlerweile sind es 190€

...zur Frage

Hilfe! Problem mit Inkasso wegen Exfreund was kann ich tun?

Hallo alle zusammen, ich muss leider meine Situation /Problem und frage im verlauf einfügen da hier leider nicht der platz für ausreicht! Ich bitte euch alle ,die helfen wollen bitte im verlauf zuschauen und zulesen was mein Problem genau ist! Ich bedanke mich im vorraus bei euch allen die helfen wollen und können! Lieben Gruss

...zur Frage

92,9% Schufa Score? Obwohl ich nie was falsch gemacht habe?

Ich habe einen Schufa-Score von 92,9%. Da ich mich nicht auskenne, ist das schon sehr wenig oder ist das normal? Ich habe immer alles bezahlt. Immer pünktlich. Oder muss bei diesem Score was negatives gegen mich sein? (Will keine Gebühr für Auskunft zahlen) Und bin 16 und habe 2 Girokonten die aber nie im Minus waren.

...zur Frage

Schufa-Eintrag bei Mietbürgschaft

Bekomme ich einen Schufa-Eintrag, wenn ich für meinen Sohn bürge?

Es geht nicht darum, dass ob der Eintrag selbst negativ ist, sondern ob der Score / die Bonität negativ beeinflusst wird.

...zur Frage

Wie lange bleibt ein negativ eintrag in der schufa?

Hallo ich wollte mal fragen wie das aussieht. ich habe mal etwas nicht rechtzeitig bezahlt und musste ein inkasso bezahlen und hab einen negativen schufa score bekommen. Nun wollt ich mal fragen wie lange das dann bei denen im Verzeichniss bleibt nachdem alles abbezahlt ist und ob der score dann wieder besser wird. oder kann man es irgendwie beschleunigen, negativ Einträge löschen zu lassen? Danke

...zur Frage

Berechnung Banken-Score Schufa nach erledigten Einträgen?

Hallo zusammen!

In meiner Schufa steht ein am 2.11.2015 erledigter, zwar kleiner (<150 EUR), aber titulierter Eintrag. Dieser Eintrag wird Ende 2018 aus meinem Datenbestand gelöscht.

Ich habe nun aber eine Frage zur Berechnung des Bankenscores. Meine Hausbank, die Voksbank, sagte mir, dass sie gar keinen Score von mir angezeigt bekäme, nur den Hinweis, dass negative Einträge vorlägen. Also bekomme ich, auch bei gutem Einkommen von rd. 50 TEUR und sonst auch keinen Zahlungsschwierigkeiten, keinen Kredit. Die Bank bräuchte zumindest irgendeinen Score, im Zweifel auch einen schlechten, um mir einen Kredit anbieten zu können. Nur gar kein Score ist halt absolutes Ausschlusskriterium.

Ein Anruf bei der Schufa brachte mir folgende Infos: genossenschaftliche Banken arbeiten mit der Schufa so zusammen, dass diese erst nach Ablauf von einem Jahr seit Erledigung überhaupt einen Score angezeigt bekommen. Davor gibt es nur den erwähnten Hinweis "Achtung, negative Einträge!".

Ab wann genau kann meine Hausbank denn nun einen Score von mir erhalten? Ab dem 2.11.2016? Ab 1.12.2016? Erst ab 1.1.2017?

Vielleicht weiß mir hier jemand konkret weiterzuhelfen.

Vielen Dank, Phil

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?