Schufa Auskunft Negativ?

7 Antworten

Eine solche Auskunft bewirkt, dass man in den Kreis der ernsthaften Kandidaten aufgenommen wird, wenn auch sonst alles passt, denn dem Vermieter wird hier nichts mitgeteilt, was ihn an der zukünftigen Zahlungsfähigkeit und -willigkeit zweifeln läßt.

Wenn darüber hinaus das Einkommen zur Miethöhe passt und aus den Gehaltsnachweisen ein längerfristig laufendes gutes Arbeitsverhältnis erkennbar ist, steigen die Chancen ganz enorm an.

Bei der Schufa ist der Score wert 100 die beste Bonität und Null die schlechteste. 

Anhand dieses Wertes wird man Beurteilt ob man zahlungsfähig ist bzw.Kreditwürdig oder nicht.

In der Kostenlosen Schufaauskunft wird grob erläutert wo man nicht zahlen konte, ob gerade abgezahlt wird oder ob man ein Urteil hat was den Zwangsvollstrecker beauftragt.

Schau nochmal auf den Brief und schau nach einen Scorewert.

Das in den Letzten 12 Monaten keine Scorewerte eingegangen sind sagt aus das diese fälle, die ich oben genannt habe nicht eingetroffen sind und das ist ein gutes zeichen für ein guten Scorewert, also Zahlungsfähig.

Lg

Nach meiner Interpretation bedeutet das, dass es in den letzten 12 Monaten keine Ereignisse gab, die für eine Veränderung der Beurteilung seiner Bonität relevant sind.

Was möchtest Du wissen?