Schufa Auskunft arbeitsuchender Student?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit der kostenlosen "Selbstauskunft" kann der Vermieter nichts anfangen.

Dafür musst du schon die 15 € investieren- Diese brauchst du ja nicht im Original abzugeben. Es reicht, wenn du sie einem Vermieter vorlegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einmal im Jahr kostenlos bei der Schufa eine Selbstauskunft beantragen, schriftlich. Ob die dem Vermieter reicht weiß ich nicht, aber normalerweise holt er sich die Auskunft und zahlt dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.selbstauskunft.com/auskunft.php?auskunftei_id=1&q=Schufa%20Auskunft

Hier gehte am einfachsten.  Und die 0.00 € Auskunft reicht dafür völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
17.11.2016, 20:05

Die 0,00 Auskunft ist keine Schufa-Auskunft sondern eine Übersicht über die gespeicherten Daten, die den Vermieter ABSOLUT NICHTS angeht. Den Vermieter geht das einen feuchten Kericht an, wo ich meinen Handyvertrag habe, welche Kreditkarten ich besitze, und wie hoch mein Dispo ist oder ob ich woanders noch einen grundpfandrechtlich abgesicherten Kreditlaufen habe.

1

Was möchtest Du wissen?