Schufa- Hilfe...2

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Regel bekommst Du mit einer negativen Schufa keine Kredite. Auch keine Kredite die angeblich ohne Schufa sein sollen. Auch Maxxda und Co sind da nicht anders. Finger weg davon. Das macht Euch nur unglücklich.

Danke für den Stern. Keiner hat Geld zu verschenken ohne Sicherheiten..

0

Ich verstehe die Sache mit deinem Mann und seinen Eltern nicht.Wenn dein Mann keine Schulden gemacht hat und seine Eltetern auf seinem Namen eingejauft haben,das vermute ich mal,dann muss er sich dagegen wehren.Wenn auf deinen Mann eine Vollstreckung laeuft dann geht erst mal nichts mehr.Ich kann nur dringend von Kreditvermittlern wie Ma.da abraten die verlangen fuer die Vermittlung bearbeitungsgebuehren und einen Kredit gibt es nicht.Es wird eine Kreditzusage gemacht und damit dieser Kredit bearbeitet werden kann wird eine Bearbeitungsgebuehr im voraus faellig,nach ueberweisung kommt die Absage und ihr seit noch Geld losgeworden.Da ist keiner serioes!!!!

Leider nein, das thema hatte ich auch durch und n Anwalt bringt da nichts. Der gab mir nur den Rat in Zukunft besser aufpassen. Bist du erstmal in der Schufa haste A Karte, da kannst noch soviel versuchen zu klären.

Negativ in der Schufa ist schlecht....positiv wäre ja super!

0

Ich glaub so einfach geht das nicht, wenn er den Eintrag hat, wird es ja einen Grund haben, sonst hätte die Eltern den Eintrag. Wenn es irgednwelche Schulden sind, weil er für die Eltern gebürgt hat, dann kann er nichts machen. Trotzdem würde ich mal bei der Schufa anrufen und mal fragen, wann der negative Eintrag gelöscht wird. Kannst Du den Kredit nicht aufnehmen?

Richtig wenn er Bürge ist für die Sache, die haben nicht gezahlt, hat der Bürge den Dreck am Hals. Kann man dann nichts machen, das Problem hatte ich oder habs noch eher gesagt.

0
@VaIentine

Er hat nicht freiwillig gebürgt sondern seinen Eltern hatten bereits Insolvenz und haben ihn mit drohungen dazu gebracht 1. bei ein Katalog Möbel zu bestellen 2. Handy Vertrag der Mutter auf sein name usw. Alles durch Drohungen leider

0
@strawbeery87

Womit haben die den gedroht? Wollten Sie in enterben...hahaha Sorry...NIEMALS bürgen, für NIEMANDEN!!!!

0
@user1628

und wenn man im Anfall geistiger Umnachtung doch bürgt (oder gleich borgt...), dann aber nur

begrenzt bis zur Summe xy,-

0

Was möchtest Du wissen?