Schützt meine Pille momentan?

3 Antworten

Solange du die Pille vorschriftmäßig und pünktlich nimmst, bist du geschützt. Die Pillenpause ist nicht nötig, sie wird aus Gewohnheit gemacht, damit frau sich fühlt wie sonst auch. Solange du die Pause höchstens eine Woche machst und dann wieder jeden Tag eine Pille, besteht der Schutz.

Hallo FightingGirl

Wenn  man  die  Pille  regelmäßig  nimmt, nicht  erbricht,  keinen Durchfall  hat   und  keine  Medikamente  nimmt  die  die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die  Pille  vor  der  Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat (gilt nicht für die Belara) ,  die  Pause  nicht  länger  als  7 Tage  dauert  und  man  spätestens am  8.  Tag  wieder  mit  der   Pille weitermacht (gilt für die meisten Pillen) , dann  ist  man  auch in  der Pause  und  sofort  danach (also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  dich  zutrifft,  dann  kannst du nicht schwanger werden. Die  Pille  ist  eines  der  sichersten   Verhütungsmittel  und  wenn  ihr beide  gesund  seid  könnt  ihr  auf  das Kondom   verzichten  und  er  kann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei  Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man  richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es  innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall  zählt  in  diesem  Fall nur wässriger  Durchfall.  

Ein Durchnehmen ohne Pause ändert nichts an der Sicherheit.

Wenn man die Pille im  Langzeitrhythmus nimmt ist ein Fehler kein Problem wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche vor einer Pause ist. Auch Fehler bis zu 7 Tagen sind kein Problem wenn du die Pille vor dem Fehler mindestens 14 Tage genommen hast und die Pille nach dem Fehler mindestens 7 Tage genommen wird. Bei der Belara kann man erst nach 21 Tagen geschützt in die Pause gehen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Hallo,

Dein schutz ist noch volkommen gegeben.

Man kann dir Pause jederzeit verkürzen oder auslassen. Eine geschützte pause und danach ist nach mindestens 14 Tagen möglich

LG pvris15

Pille Danach, Normale Pille, Blutung?

Hatte meine Pille (desofermono 75) mal vergessen & deswegen 2 Tage nach dem GV die Pille danach eingenommen. Dann normal mit meiner Pille weitergemacht. Nun habe ich 3 Tage nach Einnahme der Pille danach Blutung... eher bräunlich also eher wie schmierblutung. Allerdings kann es nicht meine Periode sein, da ich meine Periode schon 1 Jahr nicht mehr habe, da man die desofermono 28 Tage ohne Pause nimmt & keine Regel mehr bekommt. Was heisst das jetzt für mich?

...zur Frage

pille durchgenommen 6 monate?

hey ich nehme die maxim immer 6 monate durch und mache dann eine pause, ich habe jetzt wieder einen freund und wollte mich vergewissern das ich auch in der 7 tägigen pillenpause zu 100% geschützt bin. stimmt das?

...zur Frage

pille jetzt noch durchnehmen geht das?

also ich habe meine pille jetzt regelmäsßg 21 tage durchgenommen am sonntag die letze pille genommen. gestern hat also die pause angefangen und habe da auch keine pille genommen aber habe mich jetzt entscheiden das ich diese woche nicht meine tage haben möchte kann ich also heute die pille wieder nehmen und bin trotzdem geschützt und bekomme also meine tage nicht?

...zur Frage

Während Abbruchblutung geschützt?

Hallo,

habe meine Pille (Maxim) 3 Monate und 4 Tage durchgenommen. Kann ich trotz des angefangenen Blisters eine Pause einlegen bzw. bestünde dann noch ein Schutz?

Danke im Voraus

...zur Frage

pillenpause nicht eingehaltennn

Ich habe die Pause der Pille (sieben Tage) nicht eingehalten, habe nur fünf Tage Pause gemacht. Schützt sie trotzdem sofort ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?