Schützt die Pille trotzdem?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo harasgipop

Wenn du nicht am ersten Tag deiner Periode mit der allerersten Pille anfängst dann musst du die Pille mindestens 7 Tage ununterbrochen nehmen damit der Schutz eintritt.

Die Pille nimmt man 21 Tage, macht dann 7 Tage Pause und beginnst, unabhängig ob du eine Blutung hattest oder ob die Blutung noch andauert, am 8. Tag mit der ersten Pille des neuen Blisters. Du nimmst also die erste Pille eines jeden Blisters immer am selben Wochentag.

Noch eine Info: Wenn man die Pille immer ordnungsgemäß nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause und sofort danach zu 99,99% geschützt.

Liebe Grüße HobbyTfz

harasgipop 24.01.2013, 18:27

guut danke , das beruhigt mich jetzt :)

0

Ja du warst ab dem ersten Tag sicher geschützt.

Außerdem wollte ich noch wissen ob in der Pillenpause die Regelblutung nur einsetzen muss oder auch komplett vorüber gehen muss !

erstmal ist das keine Regelblutung, das ist eine künstliche Blutung die durch den Hormonabfall ensteht deshalb nicht 'Periode' sondern 'Blutung'

und die muss weder einsetzten noch musst du drauf achten wann sie aufhört.. du machst deine Pause ganz normal und egal was mit deiner Blutung ist du nimmst nach 7 Tagen Pause die Pille normal wieder ein.

Die Blutung kann auch mal ausbleiben, das wäre dann auch kein Grund zur Panik, denn die Blutung hat sowieso keine aussagekraft über eine schwangerschaft..

Also an die regeln halten egal was mit der Blutung ist ;)

Liebe grüße Luna

Was möchtest Du wissen?