Schützt die pille?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So wie ich das lese, bist Du spätestens ab dem 7. Tag der korrekten Einnahme geschützt.

Und mal unter uns: bevor ich ne unerwartete Überrschung erlebe, verhüte ich, wenn unsicger, doch lieber noch ne Woche zusätzlich?

Das ist ne Woche.. Kinder hast Du wesentlich länger.

Wie pingelig die Evaluna mit der genauen Uhrzeitz ist, weiss ich nicht, aber das wird Dir sicherlich schon bei einem einzigen Anruf bei Deinem Frauenarzt beantwortet, falls Dir die eine Woche zusätzlich verhüten zu lang ist.

Also einfach mal dort so wie hier anfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Pille schützt vor nichts außer Schwangerschaft und das auch nicht 100% und zwar nie. Ich rate dir, dass du IMMER Pille und Kondom nimmst, wenn du Geschlechtsverkehr hast.

Desweiteren finde ich, dass du in deinem Fall besser noch die 7 Tage abwartest. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu 100% bist du nie geschützt. Die Pille ist durch die Hormone die Sie beeinflusst ein effektives Verhütungsmittel. Kondome können reißen die Pille nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach den 7 Tagen auf jeden Fall. Allerdings nicht zu 100%. Kein Verhütungsmittel ist zu 100% sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?