Schützen dicke Vorhänge vor der Sonne?

5 Antworten

Also erstmal befinden sich Vorhänge meistens hinter einem Fenster. Glas absorbiert bereits einen Großteil der UV-Strahlung, daher bekommt man auch auf langen Autofahren meist keinen Sonnenbrand.

Zum Vorhang: Je niedriger bei Stoffen die Lichtdurchlasdigkeit, desto besser der UV-Schutz.

Ob der Stoff dick ist oder einfach nur dicht gewebt, ist egal. Ein dicker Vorhang lässt jedenfalls nichts mehr durch.

Wenn man jetzt durch einen dicken Vorhang ohne es zu merken in die Sonne schaut passiert nichts, oder?

0
@Tatanoros31

Durch das grelle Licht ist man geblendet, die Rezeptoren finden es vermutlich auch nicht so geil, aber rein aufs UV-Licht bezogen passiert nichts.

0
@Tatanoros31

Ach, so rum: ja. Aber das „böse“ UV-Licht kommt schon durch die Fenster in Auto und Haus nicht durch. Bist du Brillenträger?

1
@Tatanoros31

Wenn du entspiegelte Gläser hast schützen die dich ganz automatisch vor UV-Licht. :)

0

Vorhänge am Fenster müssen gar keine UV-Strahlung abhalten, weil Fensterglas sowieso kaum was durch lässt. Hitze halten die Vorhänge nicht ab, dazu müsste man Außenjalousien haben oder eben Hitzeschutzfolie von außen angebracht.

Also wenn ich jetzt auf das Fenster schaue und die Sonne direkt reinschreiben würde, der dicke Vorhang aber vorne dran ist, würde nichts passieren bei meinen Augen? Oder trotzdem?

0
@krivor

Ich meine wenn der Vorhang zu ist. Da funktioniert der Reflex nicht weil man die Sonne nicht sieht.

0
@Tatanoros31

Dann schadet das auch nichts. Problematisch ist nur, wenn man eine dunkle Brille aufhat und damit in die Sonne guckt.

0
@krivor

Weil sie immer noch Licht durchlässt, korrekt?

0
@Tatanoros31

Nein, mit der dunklen Brille wird deine Pupille ganz groß, und dann lässt sie zuviel Strahlung durch. Dann lieber ohne Brille, weil dann die Pupille klein wird.

0
@Tatanoros31

Nein, denn durch den Vorhang siehst du ja nicht hindurch wie bei der Sonnenbrille.

0

Du brauchst überhaupt nichts spezielles gegen UV-Strahlung. In der Wohnung bist du auch so sicher genug davor.

Dicke Vorhänge nehmen manche Leute um sich vor der Hitze zu schützen - allerdings auch eher wenig erfolgreich, weil die Vorhänge ja in der Wohnung sind.

... und damit keiner reingucken kann.

1
@Walum

Dafür reichen auch schon dünne Vorhänge

1
@RoninS

Eigentlich reicht schon ein Verbotsschild.

"REINGUCKEN VERBOTEN!"

0

Was wenn man in die Sonne schaut durch den Vorhang ohne es zu merken weil er so dick ist?

0
@RoninS

Können die Augen nicht trotzdem beschädigt werden?

0
@Tatanoros31

Lass einfach den Vorhang auf, dann ziehen sich die Pupillen nach Vorschrift zu.

0

Quatsch. Deine Glasscheiben reflektieren schon den größten Anteil des UV-Lichts. Der Rest ist harmlos.

Durch richtig dicke Vorhänge dringt natürlich überhaupt kein Licht. Aber die brauchst Du nicht.

Es geht darum wenn die Sonne direkt reinscheint.

0
@Tatanoros31

Was soll dann sein?

Hast Du schon mal gehört, dass jemand im Haus einen Sonnenbrand bekommen hätte?

1
@Tatanoros31

Was ist mit den Augen?

Die sind zur Verarbeitung von Licht GEMACHT. Das ist der Sinn der Existenz der Augen. Die gehen von Tageslicht nicht kaputt.

Du sollst nur nicht direkt in die Sonne gucken. Merkst Du aber selber, ja?

2
@Walum

Die sieht man nicht wenn der Vorhang so dick ist. Ist es dann immer noch schädlich?

0
@Tatanoros31

Wenn der Vorhang zu ist, ist das nicht schädlich. Selbst wenn du direkt in die Sonne schaust, hast du Pupillen, die sich stramm zusammenziehen, damit kaum noch Strahlung durchkommt.

Wenn du lichtempfindlich bist, hast du vermutlich Vitamin-B-Mangel (der wirkt auch auf die Seele und macht einen ängstlich bis depressiv):

Symptome eines Riboflavinmangels können sein:

  • Halsschmerzen
  • Rötungen und Schwellungen in Mund und Kehle
  • Risse am Mundwinkel
  • Entzündung und Rötung der Zunge (Glossitis)
  • Gefäßmissbildung in der Hornhaut der Augen (Lichtempfindlichkeit, Sandkorngefühl im Auge; Sehverschlecherung)
  • Juckreiz (Pruritus)
  • Hautschuppen und seborrhoische Dermatitis

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=p23blvl3qnap414vsrqqt8lmb2&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome&

0
@Tatanoros31

Würdest Du bitte Dein Gehirn benutzen, bevor Du weiter schreibst?

1

Was möchtest Du wissen?