Schüsseln: Warum nicht Silicea bei Schuppenflechte?

1 Antwort

bei krankheiten dieses schweregrades sagen die klinisch denkenden ja meist "ätiologie unbekannt", was bedeutet, niemand weiss, wieso diese krankheit besteht. und in solchen fällen sollte man als laie mit wenig kenntnissen in naturheilkunde und homöopathie sich nicht zu weit hervorwagen. lass den fall von einem erfahrenen experten der klassischen homöopathie behandeln und längerfristig betreuen, das kann die chance zur ausheilung bringen.

Was möchtest Du wissen?