Schürfwunden im Gesicht und Platzwunde am Kinn, was tun?

6 Antworten

Nach 6 Stunden werden Wunden normalerweise nicht mehr genäht, das muss so verheilen, da die Keimbesidelung nach dieser Zeit so hoch ist, dass die Infektionsgefahr viel zu hoch ist. Eine geklammerte Wunde verheilt nie ohne Narbe, man sieht vielleicht nicht so viel, aber die Narbe ist da. Also, am Kinn wirst du eine Narbe haben. Die Schürfwunden kannst du Modern versorgen in dem du sie feucht hälst, mit einem Hydrogel oder evtl mit einem Hydrokolloidverband, oder einem Pflaster von Hansaplast (ich weiß den Namen nicht mehr) ist frei verkäuflich und hält die Wunde feucht. Fakt ist, dass Wunden wesentlich schneller und vor allem schöner verheilen wenn sie feucht versorgt werden.

Wie wär's mit einem Abstecher in die Unfallklinik??? Es wird allerhöchste Zeit. Die Wunde könnte sich infizieren und dann rennst Du wie ein Einhorn durch die Gegend.

Für die Schürfwunden hole dir Mirfulan-Salbe aus der APO! Sehr gut, habe ich Verbrennungen 2.Grades ohne Narben mit wegbekommen. Mit der offenen Wunde gehe ins KH.!!! Besser.

Habe ich eventuell Anspruch auf Schmerzensgeld?

Hallo liebe Community,

ich komme gerade aus dem Krankenhaus und hätte da einige Fragen. Hinter mir haben sich zwei Freunde zum Spaß etwas hin und her geschubst. Einer der beiden hat es dann jedoch übertrieben und seinen Freund in in mich hineingeschubst, ich bin gefallen, mit dem Kopf auf den Stehtisch geknallt und hatte eine Platzwunde am Ohr: 6 mal genäht, es sieht einfach grauenhaft aus.

Die beiden haben mir versichert, es sei aus Versehen passiert, was ich ihnen auch glaube. Dennoch haben sie für mich grob fahrlässig gehandelt. Habe ich in so einer Situation einen Anspruch auf Schmerzensgeld?

Daten die wichtig sein könnten: Alle Beteiligten hatten Alkohol intus. Arzt faselte was von Knöchel verschoben, müsste eventuell korrigiert werden. Der Weg ins Krankenhaus betrug rund 20 km. Es gibt Zeugen. Ich habe den Namen der schubsenden Person.

Meint ihr, dass da etwas möglich ist? Oder muss ich die Ohren hängen lassen? ;-)

...zur Frage

Wie kann ich eine Narbe am Gesicht entfernen?

Mein Bruder wurde heute genäht an seinem Kinn und ich frage wie man die weg machen kann und so machen das man die nicht sieht

...zur Frage

Narbe Blutet Genähtxyk)?

(alter 16)heute hatten wir Sportunterricht und wir durften um 9 Uhr uns umziehen ich bin ich die Umkleide Kabine gerannt und habe mich schlimm An dem Tür Rahmen oben Geknallt . Wurde ins Krankenhaus gefahren , es war eine 3Centimeter Lange Platzwunde die Genäht werden musste .Es wurde mit 3Stichen Genäht und mir wurde noch ein Band ums Kopf gemacht damit keine Bakterien Dahin kommen .Seit es genäht wurde 9:30 Blutet es ... Auf dem Bild unten sieht man wie es durchgeblutet ist ...Ich mache mir sorgen ob es schlimm ist ?! Muss ich Schnell zum Doctor oder ist sowas normal ? Bitte hilft mir wieso das Blutet und was ich machen muss . Danke!

...zur Frage

Platzwunde am Kinn schlecht vernäht!?

Hallo zusammen,

vor ca. 10 Tagen habe ich mir eine sehr tiefe und ca. 5 cm lange Platzwunde am Kinn zugezogen. Diese wurde im Krankenhaus genäht. Nun sind die Fäden raus, aber ich bin wirklcih nicht zufrieden. Der eine Teil der Narbe sieht wirklich super aus! Die Haut stößt perfekt aneinander. Nur ca. 1 cm der Narbe ist so überlappt! Als ob die Haut übereinander genäht wurde. Der Arzt meinte das wird wieder...aber irgendwie sieht es wirklich sehr komisch aus. Kennt sich jemand damit aus? WIrd das wirklich wieder??

LG Rippi

...zur Frage

Brandwunde. Wird es eine Narbe?

Habe mich vor ein paar tagen am backblech verbrannt. Wie lange wird es wohl dauern bis die wunde verheilt ist umd wird eine narbe bleiben?

...zur Frage

OP Wund oben zu aber darunter nicht, kennt das jemand?

Mir wurde die Gallenblase entfernt. Nun ist eine der Schnitte ca 6cm lang. Zunächst verheilte es, ging dann aber links und rechts wieder auf.

Die Hausärztin hat dann festgestellt, das zwischen den beiden Löchern ein Tunnel ist. Also die Haut oben ist wieder zusammengewachsen, aber darunter ist es nicht zusammen.

Nun muss ich jeden Tag zum spülen und neu verbinden. Jetzt am Wochenende war ich dazu in der Notfallpraxis.

Die Ärzte sind unterschiedlicher Meinung....

Hausarzt meint: abwarten und dann evtl vom Chirurgen wieder aufschneiden lassen

Arzt am Samstag meinte das es von allein wieder zusammen wächst

Arzt heute enthielt sich da es nicht sein Fachgebiet sei.

Nun wollte ich mal fragen ob jemand so etwas oder etwas ähnliches schon mal hatte und wie es ausging

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?