Schülerpraktikum im bereich Biologie ,Forschung und Beobachtung?

4 Antworten

Hallo,

hast du es schon mal in einem Chemie/ Forscherlabor versucht. Da kann man auch Praktika machen und da gibt es auch unterschiedliche Bereiche, wo du bestimmt auch was mit Biologie machen kannst.

LG SarahTee

Also unsere Tochter hatte damals im Fraunhofer Institut eine Praktikumsstelle. Ich weiß aber nicht ob sie noch Plätze haben. Auch ist der Termin für dein Praktikum recht spät. Wann soll denn dein Praktikum sein? Gehe mal davon aus, dass das immer im Februar des kommenden Jahres war.

Es soll am 27.5 anfangen

0
@Mc4710

ok dann hast du ja noch Zeit, aber denke daran die Plätze sind schnell weg. Viel Glück

0
@muecke44

Danke, habe ich schon mitbekommen deswegen bitte ich euch ja um hilfe damit ich schneller was finde ^^

0

Irgendwie sind da Nursprünglich Männer zu sehen ? Ich bin ein Mädchen und nur mit Männern zu arbeiten ist unangenehm 😂😅

0
@Mc4710

Suchst du jetzt Ausreden? Du wirst in jedem Job Menschen treffen, und wenn du dich nicht als dumme Tussi aufführst, fragt keiner, ob du Junge oder Mädchen bist.

0
@Quaeror

So meine ich dass nicht , ich bin halt ein bisschen schüchtern und ich denke wenn eine Frau da ist das sie mich vielleicht bei irgendwas besser versteht nichts falsch verstehen ich habe nichts gegen männer ^^

0
@Quaeror

Aber danke trotzdem für die Vorschläge sieht nett aus woher kennst du diese Organisation hast du da mal ein Praktikum gemacht ?

0
@Mc4710

Ich habe beim BUND gearbeitet und beim Nabu ehrenamtlich was gemacht. Da hängt viel davon ab, was du willst, wenn du rumgeschoben werden willst ist das nichts für dich

0

Aber ich habe noch eine frage diesbezüglich, bei dem ersten Vorschlag steht folgendes :Leider können wir keine Schülerpraktika anbieten, weshalb wir bitten, diesbezüglich von Bewerbungen abzusehen.

0

Studium im Bereich der Genetik.

Hallo! Ich habe einige Fragen die mir google nicht beantworten konnten und so stelle ich diese nun hier. Ich mache demnächst ,im kommenden Schuljahr,mein Abitur. Also ich beginne dieses.Ich habe auch vor mein Abi mit mindestens 1.5 zu schaffen und will mich dann in Bereich der Naturwissenschaften weiter bilden. Sprich ich möchte Studieren. Und hier kommt es zur meiner 1. Frage. Ich interessiere mich sehr für die molekular Genethik und einfach für alles was sich mit der Forschung von molekularen Strukturen und Genomen (nicht nur die des Menschen ,sondern artübergreifend) zu tun hat.Ich interessiere mich auch für Neurowissenschaften ,aber ziehe die molekular Genethik vor ;) . Nun habe ich mich über die Molekular Genethik als Studiengang informiert und bin darauf gestoßen,dass man diesen Bereich an sich nicht studieren kann,sondern dieser als molekular Biologie oder Humangenetik als Fachrichtung der Biologie zu studieren ist.Jedoch habe ich auch noch was von molekular Medizin gehört und das was ich darüber gelesen habe ist schon nah an meinen Vorstellungen.Doch da ,dass Internet eine Fülle aus Information und Desinformation ist ,bin ich mir nicht sicher wie ich mein Ziel ,die Forschung von molekularen Strukturen rund um das Genom von Mensch und Tier ,erreichen kann.Also lautet meine Frage :Wie komm ich in den Bereich hinein? Meine 2. Frage wäre ,ob es nicht in den USA besser wäre als hier ,wenn man in diesen Bereich tätig sein will?(Einfach nur daher dass die USA von der Ethikkommission und den Gesetzen nicht so streng ist wie Deutschland und man da einfach mehr Freiheiten hat als Deutschland.Die Wirtschaft sollte in diesem Bereich schon mal in Deutschland keine Vorteile erzielen.)Und die 3. Frage ,welche nahe an der 2. liegt lautet : Welche aufstiegs Chance hat man in den Bereich,kann man einen Dr.Titel in diesen Bereich erlangen?

Ich würde mich über informative Antworten freuen.Auch über Diskussionen ,Erfahrungsberichte etc auch.Allgemein wäre ich für jede Antwort dankbar :D

MfG McHaekz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?