Schülerpraktikum Berlin 2013

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe letztes Jahr auch ein Praktikum in einem Klinikum gemacht als Krankenpflegerin. Ich war auf einer Station,wo Patienten mit gastroenterologischen und kardiologischen Krankheiten sind. Ich habe da einfach mal nur angerufen,die haben mich zur Personalabteilung weitergeleitet, habe meine Bewerbung hingeschickt,war bei einem Vorstellungsgespräch da und habe letztendlich die Stelle bekommen. Ganz simpel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mal zwei Wochen im Krankenhaus im Bereich der Neurologie und auf der Station mit den Schlafanfall-Patienten.

Ich hatte da einfach mal angefragt, und habe auch die Stelle bekommen. Es sollte aber kein größeres Problem sein, wenn du an einer normalen Station im Krankenhaus ein Praktikum machen willst. Ich persönlich fand es aber nicht so spannend, weil man als Praktikant halt nicht so direkten Kontakt mit den Patienten hat, weil man halt darin nicht ausgebildet ist, aber wenn du in dem Bereich arbeiten möchtest, könntest du es sehr interessant finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal in den zeitungen nach.natürlich in den ärztezeitungen. in den ordinationen gibt es eine menge oder frag direkt nach. ich hätte da keine scheu.schreib eine anfrage als krankenpfleger oder vielleicht kannst du im rettungsauto mitfahren. viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torusmile
27.05.2012, 12:41

ich würde gerne in richtung chirurgie gehen, aber ich weiß nicht, ob die da auch einen nehmen

0

Was möchtest Du wissen?