Schülerpraktikum beim tierarzt geht das oder nehmen die keine Schüler fürs praktikum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das geht. Aber gerade bei Tierärzten sind Praktikumsplätze sehr begehrt. Da musst du dich rechtzeitig bewerben.

Was du da machen wirst ? Wahrscheinlich Käfige saubermachen und den Helferinnen über die Schulter schauen.

 Wahrscheinlich Käfige saubermachen und den Helferinnen über die Schulter schauen.

Es gibt nicht nur Kleintierpraxen. In einer Großtierpraxis auf dem Lande schaut das ganz anders aus.

0

Das geht, aber nicht alle Tierärzte machen das und die Plätze sind auch sehr begehrt. Du gehst am besten selbst hin und fragst nach.

Kleiner Tipp: Bessere Chancen hast du eventuell, wenn du auch mal in Großtierpraxen auf dem Lande nachfragst. Da bist du allerdings dann den ganzen Tag über mit dem TA unterwegs auf den Bauernhöfen. Dafür ist es recht abwechslungsreich.

Das kommt auf den Tierarzt an. Manche nehmen Praktikanten, manche nicht. Eimfach mal nachfragen;)

Viele nehmen Schülerpraktikanten, aber nicht alle.

Mach dir aber nicht zu große Hoffnungen. Vermutlich wirst du nur putzen.

Vermutlich wirst du nur putzen

Bei mir durften die Praktikanten auch mit ans Tier, Handreichungen ausführen, z. B. Infusionsflaschen halten oder mal Temperatur messen, abhören, bei einer Geburt mithelfen, natürlich nur, so weit es ungefährlich war.

0
@Everklever

Interessant. Als wir damals Schülerpraktika machen mussten, hat eigentlich niemand was Gutes über ein Praktikum beim Tierarzt berichtet. Ist bei euch wahrscheinlich einfach ein bisschen offener. Find ich gut.

1

Ja, das geht. In der 9. Klasse hatte eine Klassenkameradin dort Praktikum.
Wenn sie mit Tieren so umgeht wie mit Menschen.. Naja.

probier doch mal ein praktikum in der landwirtschaft ... ist vielleicht vielseitiger

Ja, das geht. Gehe einfach mal in Tierarztpraxen und frage nach, ob du ein Praktikum bei Ihnen machen kannst. 

Was möchtest Du wissen?