Schülerpraktikum bei einem Innendesigner in Berlin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das sind freischaffende künstler , die brauchen keine belastungen durch unwissende .

frag nach bei einem üblichen raumausstatterbetrieb , da könntest etwas basiswissen lernen.

mirabkt 15.08.2016, 22:32

Ok das hört sich gut an, dankeschön

0
Kuestenflieger 15.08.2016, 22:35
@mirabkt

...ist eben real . bitte viel erfolg ! 

Telefonbuch -Gelbe Seiten !  live ist besser als online ;-)

0

Na, um diese Schülerpraktika reißt sich kaum ein Betrieb ;-)

Adressen ausfindig machen und hingehen - am Telefon wird i.d.R. gleich abgewimmelt

mirabkt 15.08.2016, 22:24

Ja ich war schon bei 2, der erste Betrieb hat schlechte Erfahrungen gesammelt und bietet es daher nichtmehr an. Der Zweite kann mir erst im November bescheid geben, ob sowas überhaupt möglich ist. Einen dritten habe ich angerufen, der bietet es auch nicht an...

0
Midgarden 15.08.2016, 22:28
@mirabkt

Wirklich "anbieten" ist bei den Betrieben eher selten, denn das Schülerpraktikum ist eine Belastung zumeist ohne Perspektive, weil Schüler diese Praktika nur machen, weil die Schule eines verlangt.

Da helfen nur Connection oder Klinkenputzen und bei einer Absage gleich fragen "Wissen Sie jemand, wo ich das versuchen kann?"

0

Was möchtest Du wissen?