Schülerpraktikum als Programmierer/Informatik

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt da wirklich auf deine Qualifikationen an.. welche Klasse? Bestimmt 9te oder so.. Aber Programmieraufgaben wirst du da wohl eher nicht bekommen. Das ist nichts wo du mal in 2-4 wochen auf die Reihe bekommst (bevor andere jetzt antworten ich habe in 30 Tagen C gelernt, dann lach ich sie aus) Schließlich verdienen die damit Geld und werden jemanden der kaum/keine Ahnung hat nicht an Quellcode lassen.

Du kannst ja aber erstmal einen Betrieb suchen der viel mit EDV usw zu tun hat. Vielleicht kleinkram erledigen, Daten in eine DB einpflegen usw.. wäre denke ich ein ganz guter Einstieg

PS: hab vor 10 Jahren so den ähnlichen Traum gehabt ;) aber verlang nicht selber zuviel von dir.. richtiges Proggen lernt man nur im Studium/Ausbildung + viel Selbststudium. Aber viel Glück.. habs ja auch geschafft lol

Modulo32 08.12.2010, 02:01

Danke für deine Antwort. Bin 10. Klasse, habe auch schon "Programmier-erfahrungen" in C und Objective-C. Ich Programmiere seit ca 3-4. Jahren hobbymäßig.

habe jetzt allerdings schon eine andere Praktikumsstelle. Trozdem vielen Dank :)

0

Schau doch mal die IT-Stellenangebote für den Raum Leipzig durch und rufe bei diesen Firmen an, ob Du ein Praktikum machen kannst. Ansonsten hat jeder größere Betrieb Computer und setzt Software ein bzw. sie können Dir vielleicht ihren IT-Dienstleister nennen, wo Du dann anrufen kannst!

Früher gabs da mal die gelben Seiten ... gibts noch ... Allerdings wird dir kein Betrieb als Praktikant Programmieraufgaben geben, aber bei nem kleineren Computerladen PC schrauben könnte gehn

Was möchtest Du wissen?