Schülerpraktikum 9te Klasse Hamburg. Vorschläge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Praktikum ist dazu gedacht in Berufe, die man mal ergreifen möchte Einblicke zu bekommen. Nicht um Schüler zu beschäftigen.

Also solltest du dir mal Gedanken darüber machen, welchen  beruf du mal ergreifen möchtest.

Die Firmen bieten den Schülern  so etwas kostenlos an und nehmen sich Zeit für die Schüler.

Mir scheint du nimmst das auf die leichte Schulter.

Überlege mal ob du eines deiner Hobbies eventuell mal zu deinem Beruf machen kannst. Und schau ob es darin Ausbildungsberufe gibt.

Und danach suchst du dir die entsprechenden Firmen aus und bewirbst dich  als Praktikant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoronia
11.08.2016, 13:27

Ich nehm das nicht auf die leichte Schulter, aber ich ziehe einfaach andere Prioritäten.

Mir geht es in erster Linie nicht darum meinen Traumjob zu testen, sondern allgemein in die Berufswelt einzutauchen.

0

Der Berufsbereich ist mir dabei ziemlich schnucke. Es sind einerlei nur
drei Wochen Praktikum, da wird man nichts reißen können xD

Das ist aber ne schlechte Einstellung.

Du musst doch eine Vorstellung habe, was du dir mal ansehen willst, um in einen Beruf reinzuschnuppern, den du vielleicht mal ausüben willst?

Ohne Anhaltspunkte, was du magst, könnte ich dir hunderte Jobs aufzählen, das macht aber wenig Sinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoronia
11.08.2016, 13:23

Wie gesagt es geht mir nicht darum, dass mir Jobs vorgeschlagen werden, sondern konkrete Firmen, die aus Erfahrung Praktikanten gut lehren und beschäftigen.

0

Wo liegen denn deine persönlichen Fähigkeiten?

Bist du eher am technischen Bereich interessiert oder eher am Kaufmännischen?

Möchtest du lieber selber mit anpacken oder nicht? 

Bist du eher ein kreativer Typ oder baust du auf altbewährten Dingen auf?

Diese Fragen solltest du dir vor der Auswahl deines Praktikumsplatzes stellen um das für dich bestmögliche Ergebnis zu erzielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoronia
11.08.2016, 13:31

Ich bin da -wirklich- offen. Ich könnte sowohl etwas Bürokratisches als auch Handwerkliches ausprobieren. (Wobei letzteres als Mädchen schwerer werden könnte^-^')

Meine Stärken ausbesser oder Schwächen mindern ist mir beides Recht.

Primär möchte ich nur in eine Firma die gut Praktikanten lehrt und beschäftigt.

0

Was möchtest Du wissen?