Schülerpraktikum?

6 Antworten

Ganz viele Initiativbewerbungen schreiben, heißt an div. Firmen eine Bewerbung schreiben, ganz egal ob sie eine Stelle für einen Praktikanten offen haben

Arbeiten nicht vielleicht deine Eltern, oder irgendwelche anderen Verwandten oder Bekannten in irgendeinem Unternehmen, das Praktikanten nimmt? Oder ruf einfach bei allen möglichen Läden etc. im Umkreis an, vielleicht klappts ja noch irgendwo, oder frag persönlich. Ansonsten sag deinem Lehrer, dass du noch nichts gefunden hast. Zeig ihm am besten, dass du es tatsächlich versucht hast, vielleicht hat die Schule ja noch ein paar Praktikumsstellen zu Hand für Leute, die nichts finden.

Schon mal bei kleineren Läden wie Bastelladen, Bioladen o.ä. gefragt? Die nehmen häufig kurzfristig jemanden auf.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Rufe einfach mal einen Betrieb an, der dich wirklich interessiert, was möchtest du denn mal für einen Beruf erlernen?

Sage ihnen bereits am Telefon, dass du vom xx bis xx ein Praktikumsplatz suchst und ob du dich bewerben darfst?

Ich habe über 15 betriebe angerufen aber entweder sind die voll oder bieten kein Praktikum an… bei Mails werde ich auch entweder abgelehnt oder ignoriert

0
@Noabeck

Das geh einfach mal persönlich vorbei. Dann sehen sie dich gleich. Habe vorbereitete Bewerbungsunterlagen dabei.

0

Frag bei Deiner Schule ob du ein Praktikum in der Verwaltung oder als "Lehrer" machen kannst.

Kenne einige Jugendliche die das gemacht haben.

Was möchtest Du wissen?