Schülerpraktikas im Bereich Psychologie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In therapeutischen Praxen und Beratungsstellen hast du kaum eine Chance. Du kannst bei Gesprächen nicht dabei sein, du kannst keine Akten lesen (Schweigepflicht.) Das Äußerste, was du machen könntest, wäre auf die kleinen Kinder von Patientinnen aufpassen, wenn diese im Gespräch sind.

In einer Beratungsstelle könntest du VIELLEICHT bei einer heilpädagogischen/ergotherapeutischen Stunde mit Kindern dabei sein.

Bei Teamgesprächen, wo über Fälle gesprochen wird, kannst du nicht dabei sein.

Du könntest der Sekretärin helfen. Kaffee kochen.

Stell es dir so langweilig vor wie du kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war in der Fachoberschule und hatte in der 11. Klasse zwei lange Praktika. Man hat im sozialen Zweig drei mögliche Bereiche, in denen man ein Praktikum machen kann. Du kannst etwas mit Kindern im erzieherischen Bereich machen: Kindergarten, Kinderkrippe (sehr zu empfehlen! dann siehst du wie man erzieht, wie man verstärkt/bestraft, wie die Entwicklung eines Menschen ist.. gut vielleicht eher Pädagogik ^^). Du kannst in ein Seniorenheim gehen. In eine Behindertenwerkstätte zu gehen, ist auch spannend. Außerdem kann man in eine Psychatrie gehen. Das hätte ich gerne gemacht, aber dafür musste ich bei der einen Psychatrie über 18 Jahre alt sein :/ Weiß nicht, ob das bei jeder Psychatrie der Fall ist.

Du kannst in Schulen gehen: Grundschule, Realschule, Waldorfschule, Montessori-Schule, ...

Oder du gehst ins Sozialzentrum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn, dann hast du denke ich nur in Kliniken eine Chance, aber auch da eine eher geringe. In Praxen wird es generell schwierig sein, weil es meist wohl nicht möglich ist bei Einzelgesprächen als Schüler dabei zu sein. Aber ich würde an deiner Stelle einfach mal alle Stellen anfragen, die es in deiner Stadt gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach nen Praktikum beim Frisör. 

Was da zwischen Kunde auf dem Stuhl und Frisör passiert ist ähnlich wie zwischen Patienten auf der Couch und Psychologen.   

Auch bei der Kripo, an der Seite eines Profilers evtl. 

Allgemein hat Kundenbetreuung immer auch etwas mit Psychologie zu tun. Auch die Werbung arbeitet damit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?