Schülerlizenzen für PowerPoint?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Schüler und Student bekommt man Word, Excel, Powerpoint und OneNote gratis als Office 365 Education Lizenz: https://www.microsoft.com/de-de/education/students

Wenn man die Schule bzw. das Studium abgeschlossen hat, erlischt diese Lizenz wieder.

Für Windows, Mac, iPhone, iPad und Android-Geräte verfügbar. Wer ein Chromebook hat, kann sich das auch über den Google Play Store installieren. Dort kann man auch Android-Apps laufenlassen.

Diese Möglichkeit gibt es, dennoch kann es sein, dass nicht alle Schulen unterstützt werden (z.B. haben ja auch nicht alle Schulen Mail Adressen für ihre Schüler)

Dennoch gibt es sehr gute Alternativen, die zu Schulzwecken völlig ausreichen. Zum einen gibt es MS Office als Webversion, da kannst du deine Präsentation online im Webbrowser erstellen (das wäre dann mein Mittel der Wahl), und Programme anderer Anbieter z.B. LibreOffice oder OpenOffice. Beides ist möglich, ich würde aber eher zur Webversion greifen als zur Software anderer Anbieter, aus folgenden Gründen:

-schönere Arbeitsoberfläche, die sieht im Web genauso aus wie im Office-Programm, dass hilft deinem Bruder dann auch in der Schule, wenn er sich nicht umorientieren muss

-bessere Kompatibilität, auch wenn eine LibreOffice Präsentation in der Schule problemlos abgespielt werden kann, weil du die im passenden Format gespeichert hast, können ein paar Kleinigkeiten schiefgehen (die Schriftart sieht auf einmal anders aus, die Inhalte sind verrutscht, die Animation funktioniert nicht...)

Ich hoffe ich konnte helfen.

LG Nils

Ist die Webversion nicht kostenlos?

Ansonsten: Es gibt kostenlose Alternativen wie z.B. LibreOffice (Ich glaube so heißt das).

Er kann Libre Office oder Open Office nehmen.

Was möchtest Du wissen?