Schülerjob/Nebenjob in Österreich finden?

1 Antwort

Auf stepstone dieser berufsagentur kann man auch schülerjobs finden.

sonst frag einfach ganz offen bei irgendwelchen caffes oder bäckern nach

Danke 😊

1

tiermedizinische fachangestellte und pferd?

Hallo also ich bin 14 nächsten monat 15... ich würde gerne meinen realschulabschluss machen (sieht gut aus :D) die noten dafür hab ich sogar noch besser... durchschnitt 2, 4 der ist jetzt zwar nicht soooo gut aber ok ... ich liebe tiere über alles ubd hatte in meinem leben fast nen zoo! Nein spaß ;) so schlimm ist es nicht :) aber ich würde sehr gerne beruflich etwas mit tieren machen was genau steht noch offen ich würde nur gerne einen beruf machen bei dem ich ne ausbildung nachen muss weil ich gerne für meine berufliche zukunft eine Hättte... das kommt ja dann auch besser als wenn man keine Ausbildung hat :) ich dachte da vllt so an eine Ausbildung als tiermedizinische fachangestellte aber das problem ist mein herzenswunsch ist ein eigenes pferd! Ich bin jeden tag am stall! Mindestens 4 std bin ich da ausser wenn ich lernen muss dann nicht so lange aber trotzdem jeden tag und nach der Ausbildung muss ich ja auch nicht mehr lernen ich würde abends oder in der Mittagspause dahin ... da wo das pferd dann stehen soll kostet es mit allem drum und dranca 400-450 € im Monat also hufscgied noch dazu usw also alles mit drin nicht nur die boxenmiete der stall bezahlt futter und stroh heu und ausmisten mit in der miete... ich wohne in einer kleinen stadt für mich würde eine kleine wohnung reichen und ich weis das ich dann auf einiges verzichten muss! Mir wurde von meiner familie ein sparbuch angelegt mit laut aussage meines opas mehr als 20 000 € darauf würde ich dann im krankeitsfall des pferdes zurück greifen... ein auto bräuchte ich nicht! Das isr hier alles leicht zu fuß erreichbar! Stall tierarzt usw ... ich wollte jetzt wissen ob jmd vllt auch diesen beruf ausübt und ein pferd hat wie das finanziell so hinhaut usw ;) also ich kenne auch ne versicherung mit haftpflicht und op ca 40 € monatlich die hat ne freundin von mir bei ihrem pferd und die haben die op kosten komplett übernommen :) also was meint ihr reicht der gehalt oder eher nein? Gibt es noch nen anderen beruf am liebsten mit tieren der für mich gut wäre wo ich dann auch genug für ein pferd hätte falls der gehalt nicht ausreicht? :)

...zur Frage

Job für mich? schüler, 16 jahre, Dyskalkulie

Hey leute :)

ich werde bald 16 und würde mir gerne was zu meinem Taschengeld dazu verdienen. so 100 oder 200 euro im Monat? (ist das zu groß geträumt???) JAAAA ich weiß, dass es die Frage schon 100000 mal gibt. aber nicht genau SO

Also, mein problem ist, ich möchte etwas was mir auch einiger maßen spaß macht. Es darf nicht körperlich anstrengend sein, weil ich rückenprobleme habe und es darf auch nichts mit mathe sein, weil ich unter einer sehr schweren Dyskalkulie leide. Und es sollte am besten etwas sein wo man nicht so viel falsch machen kann :D Ich würde thoretisch kellnern, aber 1. weiß ich nicht ob man da nicht auch rechnen muss, 2. ist es winter & niemand sucht eine aushilfe und 3. hätte ich angst etwas kaputt zu machen. :/

was ich gut kann ist schauspielern (ich gehe aber nicht zu RTL oder son sch**ß!!!) und mit Tieren umgehen. ich hab mir vielleicht gedacht mal in einem Tiergeschäft nachzufragen, denkt ihr die nehmen leute und wenn ja, wa wären wohl meine aufgaben? Selbe Fragen zum Friseur. :)

Danke schon mal <3 -Joker-

...zur Frage

Hartz4 beantragen? Ja/Nein

Hallo Gutefrage-Forum,

Ich, Mitte 30, alleinstehend, hab jetzt fast 20 Jahre als Kfz Mechaniker gearbeitet, habe eine vernünftige Ausbildung gemacht und gut verdient. Vor 6 Wochen ist unsere Firma insolvent gegangen und mir wurde Fristlos gekündigt.

So, habe mich an 8 Werkstätten beworben, die zum Teil 20 km entfernt sind, aber die Plätze sind dieses Jahr alle vergeben. Ich glaub auch nicht das ich in dem Beruf noch was finden kann, auf eine Stelle kommen 15 Bewerber und dort werden sowieso die Jungen vorgezogen.

So war vor 2 Wochen am Arbeitsamt, die Stellen dort sind ein Witz. Die einzigen Stellen, die sie mir angeboten haben, waren Stellenangebote, wo ich für ein Sklavengehalt den ganzen Tag harte körperliche Arbeit verrichten muss. Nebenbei lebe ich seit 6 Wochen auf eigene Kosten und muss mein hart verdientes Geld für meinen Lebensunterhalt verpulvern, weil das Amt den Antrag auf Arbeitslosengeld nicht hinbekommt.

Ich bin echt am verzweifeln, ich will arbeiten, in einem vernünftigen Job. Ich will nicht ausgebeutet werden. Ich habe eine Ausbildung und einen Realschulabschluss, ich verlange eine vernünftige Stelle.

Was passiert nach einem Jahr, wenn das Arbeitslosengeld abläuft und ich nichts gefunden habe? Mit dem Gehalt von den Stellenangeboten muss ich aufstocken und Hartz 4 beziehen, verliere ich da mein ganzes Kapitalvermögen? Habe Angst das ich nie wieder da raus komme. Hoffe jemand hat einen Rat, ich lege hier mehr Hoffnung rein als bei den Affen im Arbeitsamt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?