Schülerin beim Vorbeigehen aus versehen berührt. Was nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, sie scheint sich ja offensichtlich normal zu verhalten und nicht die Straßenseite zu wechseln, wenn sie Dich sieht. Von daher hat sie das wohl schon richtig eingestuft. In dem Fall würde ich einfach gar nix machen. Ansprechen würde es dann eher noch mehr verkomplizieren.

Anders sieht's aus, wenn sie sich erkennbar anders verhält und sie sich offensichtlich darüber auch einen Kopf macht. Wenn es so sein sollte, dann würde ich sie ansprechen und es ihr erklären. Aber wirklich nur dann, wenn sie ihr Verhalten wegen Dir ändert.

War ja nicht deine Absicht. Sollte es dich weiterhin so sehr stören, kannst du sie schlimmsten Falls ja auch ansprechen und das klarstellen, allerdings kann es ja auch genauso gut sein, dass sie wegen was anderem erschrocken wirkte. Etwa wegen deinem Hund.

Was möchtest Du wissen?