schülerin bald studentin verheiratet 19 jahre alt mann lebt im ausland. famile..namensänderung?

1 Antwort

wenn du verheiratet bist sind nicht mehr deine eltern für dich unterhaltspflichtig sondern dein mann... die frage ist ob eure ehe schon von österreich her angenommen wurde oder nicht weiß nicht wo ihr geheiratet habt... namensänderungen gehen nicht so leicht... sollte eigentlich in verbindung mit der ehe geregelt worden sein... du solltest dich da mal genau informieren nicht dass du noch dein blaues wunder erleben wirst... wegen unterhalts und kindergeldzahlungen...

Also das war in der türkei...dort wurde es automatisch geändert und letztens war ich beim arzt in Ö da sah ich aufeinmal.meinen alten nachnamen erst dann fiehl mir das ein...weil ich bin auch bei meinen eltern gemeldet..

0

Hauptwohnsitz in Österreich, Lebensmittelpunkt aber im Ausland?

Ein Freund ist bei mir in Österreich gemeldet, als Hauptwohnsitz in meiner Wohnung, lebt aber mittlerweile im Ausland auf einer Insel wo er sich nicht melden kann. Ist das in Ordnung?

...zur Frage

Mein Sohn hört rechte Ohr 70-80 % weniger. Hat er anspruch auf erhöhte Familienbeihilfe?

Erhöhte familienbeihilfe

...zur Frage

Mutter setzt mich wegen dem Ausziehen unter Druck?

Hallo, und zwar hab ich vor kurzen meine Matura gemacht, dh ich bin kürzlich noch zur Schule gegangen (5 jährige HTL) und in dieser Zeit hat meine Mutter zusätzlich zum Einkommen noch 200 Euro Familienbeihilfe für mich bekommen, die aber sie zusätzlich zum Einkommen eingenommen hat. Jetzt im Herbst möchte ich zu arbeiten beginnen und will dann wenn möglich auch schnellst möglich ausziehen. Nur ist es jetzt so dass meine Mutter mich sozusagen zwingt dass ich daheim wohnen bleibe und dass ich einen Teil der Miete zahle da sie ja jetzt keine Familienbeihilfe mehr für mich bekommt und ich deshalb für dieses "fehlende Einkommen" einstehen muss. Findet ihr das fair und gerechtfertigt oder unfair? Meine Schwester hatte das Problem nie die is mit 17 zu ihrem 25 jährigen Freund gezogen, inzwischen sind meine Eltern seit 3 Jahren getrennt und ich lebe noch zuhause weil ich eben die Schule fertig machen wollte. Findet ihr das gerecht was hier passiert?

Lg

...zur Frage

schülerin/studentin verheiratet 19 jahre alt mann lebt im ausland. famile..namensänderung?

Leute bin neu hier...es geht um folgendes...bin seit letzten sommer verheiratet. Es war im ausland...habe es noch nicht gemeldet in österreich....lebe mit meinen eltern zusammen und bekomme noch kindergeld..mein mann lebt im ausland .bin schülerin bald studentin und zurzeit schwanger...will mein kind in österreich bekommen...bin nicht staatsbürger aber habe einen daueraufenthalt...wie mache ich das mit der namensänderung ohne dass ich falsch verstanden werde??? Habe kindergeld bekommen weil meine eltern für mich sorgen....und nich mein mann...???namensänderung will ich vor der geburt haben wegen dem baby...hat wer erfahrung?????

...zur Frage

Bei Daueraufenthalt im EU-Ausland auch keine Roaming Gebühren?

Hi, da ich bald für ein halbes Jahr in Frankreich leben werde, und gelesen habe, dass Anbieter bei einem Daueraufenthalt im Ausland zusätzliche Gebühren einfordern kann. Ab wie vielen Monaten im Ausland pro Jahr ist dies der Fall?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?