Schülerbetriebspraktikum wechseln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei einem Schülerpraktikum würde ich an Deiner Stelle sofort den Lehrer kontaktieren. Wenn das Praktikum nicht nur eine Woche dauert, sollte der nichts dagegen haben. Die Zustimmung ist aber wichtig aus versicherungstechnischen Gründen. Du darfst nicht eigenmächtig wechseln.

ja das mit dem lehrer fraqen und so hätte ich ja gemacht :D Danke

0

Bei einem Schülerpraktikum,ist dein Lehrer der Ansprechpartner für dich.Rufe ihn/sie an und bespreche dein Problem mit deinem Lehrer.Er/sie muss sich dann mit dem jetzigen Betrieb in Verbindung setzen.Wenn es keine Lösung in dem aktuellen Betrieb gibt,kann wohl schon gewechselt werden.

du musst sofort deinen lehrer informieren !!!! der leitet die nötigen schritte ein :-) viel spaß im neuen betrieb :-)

FRage erst mal Deinen Lehrer, was Du machen kannst. Meiner Meinung nach müßte es gehen.

okay danke

0

Das muss mit dem betreuenden Lehrer , der Schule und dem Betrieb abgesprochen werden.

aber würde gehen oder?

0
@raznr

Wenn die Zustimmung des LEhrers und der Schule da sind. Das hat auch was mit der Versicherung zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?