Schülerausweis - Urkundenfälschung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer eine Ausweis eines andern verändert durch Austauschen des Bildes begeht eine Urkundenfälschung. Allerdiges sollte er bei der Vernehmung durch die Polizie folgenden Inhalt des Links beachten . www.bella-ratzka.de/aussagepflicht-vor-der-polizei/

Ein Ausweis ist in diesem Fall das gleiche wie eine Urkunde. Genauere Informationen unter Unterscheidungen finden sich im Artikel der Wikipedia. http://de.wikipedia.org/wiki/Ausweisf%C3%A4lschung

http://dejure.org/gesetze/StGB/267.html hier die klare Definition vom Gesetzestext her. Da er noch minderjährig ist und hoffentlich nicht versucht hat mittels dem Ausweis irgendetwas zu erschleichen, sind vermutlich eine Sozialstunden oder/und Geldstrafe zu erwarten, sofern er nicht schon anderweitig auffällig war in der Vergangenheit.

0
@Limearts

Das ist keine Urkundenfälschung, weil er den Ausweis nicht widerrechtlich benutzt hast. Hinzu kommt, dass ein Schülerausweis nicht als Urkunde im Sinne des Gesetzes gilt. Ein Personalausweis z.B. ist schließlich ein amtliches Dokument. Folglich darf es keine Strafe geben. Ein Schülerausweis ist kein amtliches Dokument.

0
@Maddinhatfragen

all-in.de/nachrichten/allgaeu/ticker/rsaradio/RSA-Radio-Gefaelschter-Schuelerausweis-ist-Urkundenfaelschung;art9573,789580

fudder.de/artikel/2008/07/23/bei-gefaelschtem-schuelerausweis-droht-der-knast/

augsburger-allgemeine.de/bayern/Schuelerausweis-gefaelscht-Anzeige-id5817866.html

Dies sind nur einige wenige, schnell aus dem Netz gesammelte Beispiele die belegen dass ein gefälschter Schülerausweis Konsequenzen haben kann. Der Versuch der arglistischen Täuschung geht der Manipulation eines Schülerausweises auf jeden Fall einher. Ob ein manipulierter (Schüler)Ausweis genutzt wurde ist darüber hinaus unerheblich. Der Tatbestand bezieht sich auf die Manipulation selbst, nicht die damit verbundene Handlungsabsicht.

0

Doch, es fällt unter den Begriff Urkundenfälschung. Das ist kein Dummer-Jungen-Streich".Keine Sorge, er muß deswegen nicht in den Jugend-Arrest. Hoffentlich wird er zu ein paar Sozialstunden verdonnert, damit er einen Schuß vor den Bug bekommt. Und später nicht Schlimmeres anrichtet. Verharmlosen Sie die Sache nicht. Das ist besser für Ihren Sohn.

Das ist keine Urkundenfälschung, weil er den Ausweis nicht widerrechtlich benutzt hast. Hinzu kommt, dass ein Schülerausweis nicht als Urkunde im Sinne des Gesetzes gilt. Ein Personalausweis ist schließlich ein amtliches Dokument. Folglich darf es keine Strafe geben.

0
@Maddinhatfragen

Sozialstunden sind keine Strafe, sondern eine Erziehungsmaßnahme. Viele Eltern können und wollen heute ja nicht mehr erziehen. Das Photo auf einem Schülerausweis darf nicht durch ein photo einer anderen Person ersetzt werden. Erziehe lieber endlich deinen Sohn, bevor du hier den Wichtigtuer machst. Merke: So fängt es immer an! Aber mami und Papi wollen es nicht sehen.

0

mit 15 urkundenfälschung

Hallo erstmal. Ich hab ziemlichen mist gebaut. Vorgestern war ich mit einer freundin auf einem spielplatz und habe ein bier getrunken. Dann ist die polizei vorbeigefahren,und sie haben nach dem ausweis gefragt. Ich bin erst 15. Dass eigenltiche problem ist, dass ich den schülerausweis gefälscht habe. Ich habe mich auf dem ausweis ein jahr älter gemacht. Diesen schülerausweis habe ich den polizisten dann gegeben, damit sie glauben dass ich bereits 16 bin. Sie wollten dann noch eine karte, auf dem mein geburtsdatum drauf steht. ich habe ihnen dann die versicherungskarte gegeben. wo mein richtiges datum drauf steht. Jetzt muss ich wegen urkundenfälschung am samstag mit meinen eltern zur polizei. Könnt ihr mir vielleicht sagen wie meine strafe evtl. aussehen könnte ?

...zur Frage

Ausweis gefälscht

Ich hab meine Edu-Card (Schülerausweis in Form einer Membercard) gefälscht, indem ich ein neues Cover aus Papier ausgedruckt und draufgeklebt habe, da ich erst in 2 Monaten 17 geworden wäre, im Moment bin ich 16. Der Türsteher hat dies allerdings erkannt, mir die Edu-Card abgenommen und gesagt er schickt sie an meine Schule (Grg21, in Wien). Ich hab fürchterliche Angst was jetzt passiert. Kann mir vielleicht jemand der dasselbe erlebt hat seine Geschichte und vor Allem die Folgen erläutern? 

...zur Frage

SSchülerausweis falsches Geburtsdatum?

Hey ich hab ne Frage

Habe heute ein Schülerausweis im Sekretariat bestellt und habe mich bei der letzten Ziffer des Geburtsjahrs verschrieben... Kann ich deswegen Probleme kriegen war ja ausversehen habe noch keinen ausweis bekommen und ein Bild muss ich auch noch mitbringen unterschrift ist schon drauf. Urkundenfälschung oder so?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Könnte ich für meinen Sohn einen Schülerausweis beantragen?

Hallo, ich habe einen 11 Jährigen Sohn. Kann ich für ihn einfach einen Schülerausweis beantragen? Und wenn ja wo?

...zur Frage

Habe Anzeige wegen Unterschriftenfälschung gemacht wie geht es nun weiter?

Habe Anzeige wegen Unterschriftenfälschung gemacht wie geht es nun weiter ? Also ein Paketdienst hat meine Unterschrift gefälscht. Wie geht es weiter nach dem Ich bei der Polizei war und auch der Fahrer vernommen wurde. Habe davor noch nie eine Anzeige gemacht normalerweise müsste Ich nun eine Einladung von der Staatsanwaltschaft bekommen als nächstes oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?