Schüleraustausch? Zu schüchtern?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ich habe vor 4 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Also zuerst würde ich dir raten dich mal bei YFU, AFS; AIFS; Xplore und iSt umzuschauen. Das sind wirklich gute Organisationen. Von Into halte ich nicht so viel, vor allem seit ich da ein paar schlimme Geschichten gelesen haben.

Nun zum ATJ. Also ich war vor meinem Austauschjahr extrem schüchtern. Habe das Auswahlgespräch aber ohne Probleme geschafft, da ich mir geasagt, habe das ich das nun wirklich machen muss um meinen Traum zu verwirklichen. Die Mitarbeiter wissen auch dass man nervös ist und verstehen das.

Im Gastland musst du dann über deinen Schatten springen und mit denen reden. Wenn du nur das sitzt und nichts machst, dann wird es auch nichts. Du musst auf die Leute zugehen und mit denen reden, dann überwindest du auch deine Schüchternheit. Mach es auf jeden Fall, es bringt dir wirklich viel.

Was hast du für schlechte Geschichten von into gehört? Und mit welcher Organisation warst du weg?

0
@inashanti

Naja, Schüler im Stich lassen, sie nicht wechseln lassen obwohl die Gastfamilie schrecklich war, ihnen die Schuld an allen gegeben etc. Also Sachen die einem das ATJ echt vermiesen können.

Flamenco Sprachreisen aber die bieten heute nur noch Sprachreisen an keine ATJ mehr.

0

Hey :) Ich finde das, dass ein sehr wichtiger Schritt für das zukünftige Leben ist. Ich denke mir auch, wenn man erstmal dort ist, das man gar keine andere Wahl hat, die Leute ansprechen zu müssen! und je öfter man das macht, das das mit der Schüchternheit auch besser wird. Die Kanadier z.B. sollen auch sehr aufgeschlossen, freundlich und hilfsbereit sein. Vielleicht nimmt dir das auch ein bisschen die 'Angst' weg. Und wer weiß, vielleicht wirst du nach dem Aufenhalt viel aufgeschlossener und kontaktfreudiger. Nach 2-3 Monate taut das Eis sowieso auf und es wird langsam zur Routine. :)

Mach es. Das erweitert den Horizont, verbessert erheblich Dein Englisch. Ich war früher auch schüchtern und habs nicht gemacht. Hätte mir bestimmt mehr Selbstwertgefühl gebracht. Heute bereue ich das.

Ich weiss, dass ist schwer, einen Schüleraustausch mit zumachen :DD Gerade wegen der Verständigung, aber es ist echt zu empfehlen ;DD

wenn deine Eltern sich das finanziell leisten können, dann mache es auf jeden Fall. Du wirst viel dabei lernen.

Was möchtest Du wissen?