Schüleraustausch, ohne dass mein Partner bei uns wohnt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Variente ist gerade für Aufenhalte in den USA sehr beliebt. Es ist kein Austauschjshr es heißt dann eher Auslandsjahr. 

Es gibt sowieso kaum Amerikaner, die für ein Jahr nach Deutschlsnd wollen. 

Nur das Jahr kostet dich eine Stange Geld. Mit 10.000€ musst du für die USA rechnen. Ein privater Austausch ist für ein Jahr mit dem Besuch einer Highschool  nicht möglich. 


Hier Organisationen, die das anbieten: 

http://schueleraustausch-usa.e2make.com


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stufix2000 21.10.2016, 13:37

Danke für den Stern*

0

Eine Schüleraustausch ist das dann natürlich nicht.
Es gibt allerdings andere Programme, bei denen Schüler im Ausland bei Gastfamilien wohnen.

http://www.auslandszeit.de/homestay.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?