Schüleraustausch nach Südkorea für nur ein Monat?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie willst du die Sprache in einem Monat lernen :P?

Ich lerne ja gerade die Sprache... ich möchte nicht dieses sonder vielleicht nächstes Jahr ein Austausch machen. Aber halt nicht ein Jahr sondern nur ein Monat. Außerdem möchte ich dann mich verbessern wenn ich dort bin^^

0

Ach so, dann ist es verständlich :).

0

Ganz davon abgesehen, dass ich einen Schueleraustausch im Vergleich eher fuer eine schlechte Austauschmoeglichkeit halte, setzen Lerneffekte (wenn man fleissig ist) meist erst nach einem halben Jahr Aufenthalt in der fremden Kultur ein, weil das die Zeit ist, die man braucht, um sich an den neuen Alltag zu gewoehnen, Heimweh und Anpassungsprobleme zu ueberwinden und sich wie zu Hause zu fuehlen. Fuer ein solches Projekt sollte man sich also mindestens (!) ein Jahr goennen.

Bei einem Monat machst du nur einen laengeren Urlaub -- mehr nicht.

Ja^^ ich möchte nicht dieses Jahr sondern erst nächstes Jahr vielleicht. Aber halt nicht ein komplettes Jahr sondern eher nur ein Monat.. Ich meine man kann doch auch ein Monat Austausch nach Frankreich etc. machen, also hoffe ich auch,dass man auch nach Korea ein Monat machen kann^^

0

Wünsche dir viel Glück

Danke schön^^

0

Umziehen von Deutschland nach Korea , Wie?

Ich will nach SüdKorea ziehen , bin aber noch in der Schule , wollte fragen ob ihr mir sagen könnt wie ich das anstellen soll :) Was ich dafür brauche ( Studium,Koreanisch sprechen , irgendwelche tests beim Konsulat?) Und Wo ich das alles erledigen kann ...

Wäre toll wenn ihr auch irgendwelche Kurse oder so zum Koreanisch lernen nennen könntet oder wo man hat dann in Deutschland Koreanisch lernen könnte

Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

was studieren in Südkorea

Hallo, Ich bin 18 Jahre alt und mache nächstes Jahr mein Abi.

Ich frage mich schon lange was ich studieren könnte (Studiengang) und wo in Südkorea. Ich hoffe sehr das ihr mir helfen könnt :) Danke im Voraus.

Meine Interessen liegen in Sprachen, Wirtschaft und Informatik. Ich spreche Spanisch und Englisch fast fließend und lerne zur Zeit noch Koreanisch dazu. Ich würde gerne in Südkorea studieren. Mein Interesse wurde geweckt, als ich das erste Mal dort war und durch Freunde verstärkt. Deren Sprache und Geschichte fasziniert mich ( besonders die Joseon Dynastie) aber auch deren Kultur.

LG.

...zur Frage

Warum verhalten sich so viele Mädchen so (Südkorea)?

Also, ich selbst interessiere mich sehr für Südkorea, aber nicht wegen den "Kpop Stars/Idols" dort, sondern wegen der Kultur, der Sprache, dem Essen usw, ich lerne gerne die Sprache und koche auch gerne koreanisch, allgemein beschäftige ich mich gerne mit anderen Kulturen, aber ich kriege oft mit, wie Mädchen in meinem Alter "verrückt" nach Südkorea sind wegen den Stars dort, sie sind dermaßen "blind" vor "Liebe", aber woher kommt das? Die sagen immer die wollen nach Südkorea und sich dort einen koreanischen Mann suchen, aber ist das nicht etwas kindisch? Ich meine, nicht alle dort sind wie ihre lieblings "Stars", so ähnlich ist es ja mit Japan auch, warum bzw wie/ was denken sich diese Fans dabei? Meistens kennen sie die Sitten/Kultur und die "Probleme" dieser Länder nicht, also wieso sind sie so besessen davon? Es wäre toll hier ein paar hilfreiche Antworten zu bekommen.

...zur Frage

Paket/Brief nach Korea - mit koreanischer Anschrift zustellbar?

Hallo,

wenn ich ein Paket, Brief etc. nach Südkorea schicke und die Adresse auf Koreanisch ist (nur Land als "South Korea" angegeben), wird es dann sicher zugestellt? Oder solllte zumindest auch noch die Stadt auf Englisch angegeben werden? Die Straßenadresse/Gegend kann ja ohne Probleme auf Koreanisch sein, das es ja in Korea dann lokal zugestellt wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?