Schüleraustausch nach Südkorea für nur ein Monat?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie willst du die Sprache in einem Monat lernen :P?

Ich lerne ja gerade die Sprache... ich möchte nicht dieses sonder vielleicht nächstes Jahr ein Austausch machen. Aber halt nicht ein Jahr sondern nur ein Monat. Außerdem möchte ich dann mich verbessern wenn ich dort bin^^

0

Ach so, dann ist es verständlich :).

0

Ganz davon abgesehen, dass ich einen Schueleraustausch im Vergleich eher fuer eine schlechte Austauschmoeglichkeit halte, setzen Lerneffekte (wenn man fleissig ist) meist erst nach einem halben Jahr Aufenthalt in der fremden Kultur ein, weil das die Zeit ist, die man braucht, um sich an den neuen Alltag zu gewoehnen, Heimweh und Anpassungsprobleme zu ueberwinden und sich wie zu Hause zu fuehlen. Fuer ein solches Projekt sollte man sich also mindestens (!) ein Jahr goennen.

Bei einem Monat machst du nur einen laengeren Urlaub -- mehr nicht.

Ja^^ ich möchte nicht dieses Jahr sondern erst nächstes Jahr vielleicht. Aber halt nicht ein komplettes Jahr sondern eher nur ein Monat.. Ich meine man kann doch auch ein Monat Austausch nach Frankreich etc. machen, also hoffe ich auch,dass man auch nach Korea ein Monat machen kann^^

0

Wünsche dir viel Glück

Was möchtest Du wissen?