Schüleraustausch nach Spanien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, erstmal vorweg finde ich es super, dass du dich vor deinem Austauschjahr informieren möchtest und dir verschiedene Sachen raussuchst.

Ich war selbst für ein Jahr in Kalifornien und stand vor dem gleichem Problem wie du. Es gibt so viele verschiedene Organisationen, da die richtige zu finden ist oft sehr schwierig. Es gibt zahlreiche Organisationen die auch Austausche nach Spanien anbieten. Du musst halt einfach gucken was dir persöhnlich wichtig ist an kriterien. Eine gute Seite, wo die ganzen Organisationen aufgelistet sind heisst schueleraustausch.net . Da gibt es einen Vergleichsrechner, bei dem du deine Interessen eingeben kannst und der vergleicht das denn mit den Angeboten der Organisationen und zeigt dir dann das passende für dich an. :) Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir noch Viel Erfolg!

magdie 17.04.2012, 15:53

danke für die antwort :)

aber ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt, sorry. ich meinte damit, nur eine woche innerhalb der schulzeit diesen austausch zu veranstalten.

das einzige problem ist hald, dass es wenig spanische schulen gibt, die deutsch unterrichten . . .

0

Tauscht euch mal mit einer deutschen Sprachschule in Spanien aus, denn Deutsch wird in Spanien nicht an Schulen gelehrt, ausser an deutschen Schulen. Der Austausch muss ja also auch den Spaniern nuetzen. Such nach Colegio alemán, in Valencia Barcelona und Madrid.

Was möchtest Du wissen?