Schüleraustausch nach Rio de Janeiro 2014

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz wichtig ist es die Sprache zu lernen, nur wenige können English in Brasilien.

Zweitens musst du gucken wo du untergebracht bist. Mit Google street View kannst du selber entscheiden ob dir die Nachbarschaft gefällt.

In Brasilien gibt es sehr große Unterschiede. 30 bis 40 Prozent der Menschen leben in einer Favela, während sich die Reichen alles leisten können.

In Rio ist nur der Süden interessant, da hast du die berühmten STrände auch auch die Wahrzeichen wie Zuckerhut und Christusstatue. und auch nur im Süden fährt die Ubahn.

Rio de Janeiro ist allerdings auch sehr groß und wenn du pech hast dann bist du irgenwo am Rand, in einer häßlichen Siedlung voller Plattenbauten und brauchst mit dem Bus zwei Stunden um an den Strand zu kommen.

Bring alles was du brauchst von Deutschlnad mit. Kosmetika und Elektronik ist sehr teuer in Brasilen.

Und noch eine kleine Eigenheit, in Brasilien darf nichts in die Kloschüssel geschmissen werden, das gilt auch für das Toilettenpapier.

ich werde in jardim botanico wohnen, also ein sehr schöner ort in der nähe vom strand :)

0
@Diddi03

Ja, wenn du in dieser Gegend wohnst hast du echt einen Traumurlaub.

Ein Geheimtipp ist es auch "Ilha Grande" zu besuchen, das ist eine Insel bei Rio, wo man echt genau das Feeling hat wie man es aus Piratenfilmen kennt.

Wenn du noch unter 18 Jahren bist, dann musst du dich erkundigen ob du alleine Reisen kannst. Um Kindesentzug zu verhindern müssen Minderjährige immer die Erlaubnis BEIDER Eltern haben um zu reisen in Brasilien

0
@blackhaya

Ja, ich mach bei einem Schüleraustausch mit, wo alles gereglt wurde. Mit was für einer Fluggesellschaft bist du dahin geflogen ? Ich fliege mit Tam Linhas Aeras. Hast du mit dieser brasilianischen Fluggesellschaft schon erfahrungen gemacht ?

0
@Diddi03

TAM Airlines ist die größte brasilanische Airline, ist eigentlich eher so mittelmäßig. Vorteil ist aber das du 2 Koffer mit je 32 kg an Gepäck mitnhemen kannst (also insgesamt 64 kg Gespäck).

Also alles mitnehmen was geht. Und als Gastgeschenk eignet sich prima Elektronik.

0

Ich war schonmal da & wir hatten ein Reiseführer den muss man da haben, weil es da ja so schlimm ist mit Abstechen & Mord.. man darf nicht mal nach links und rechts gucken sowie Urlauber ja sind & Fotos machen dürften wir auch nicht aber es kommt darauf an in welchem viertel man ist

Ich war schon 6mal da mit meinen jungen Jahren. Es ist wunderschön du musst auf jedenfall nach Rio und nach Foz do Igazu . Bei welcher Organisation bist du ? Ich werde später nach meinem Abitur warscheinlich nach Brasilien ziehen,

Was möchtest Du wissen?