Schüleraustausch nach England (Türkin)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi :),

England ist ein tolles Land um die englische Sprache zu lernen bzw. deine Sprachkenntnisse zu festigen. Die Kultur ist einmalig! Wenn du über einen Auslandsaufenthalt nachdenkst, rate ich dir dazu, es auf jeden Fall zu machen! Denn man lernt so viel Neues über sich selbst und auch total nette Leute kennen! Du kannst auf keinen Fall etwas verlieren!!! An deiner Stelle würde ich in eine britische Familie gehen, denn dann kannst du die britische Kultur erst so richtig erleben! LG :)

War nur mal eine Wochen zum Austausch dort. Die meisten Menschen leben in Vorstädten in solchen Reihenhäusern aus rotem Backstein. Alles ein bisschen einfacher gestrickt und nicht ganz so ordentlich, aber die fühlen sich trotzdem wohl. Die Kids tragen in der Schule Uniform und werden vom Schulbus abgeholt. In manchen Gegenden im Süden Londons kann es schonmal etwas gefährlicher werden. Ansonsten gibt es meines Wissens nach dort viele Einwanderer aus dem indischen.

Hi Hatice,

an deiner Stelle würde ich das vermeiden. Wenn du in England bist dann wohne nicht bei einer Türkischen Familie, sondern bei einer britischen Familie, wenn du das auch net tun solltest such dir eine Wohnung.

Ja England ist sehr schön Reise auch ab und zu dahin.

Wenn du deine Englisch sprache verbessern möchtest, solltest du länger wie drei Wochen dort bleiben.

fuer england brauchst du als tuerkin vor allem ein visum. das musst du bei der englischen botschaft beantragen. schau auf der seiter der englischen botscahft unter visum nach. du musst deinen reiseantrag genau begruenden, warum du kommen willst, wielange du bleiben willst, wo du wohnst.

england ist teuer, mit aushilfsjobs kannst du hier nicht leben.

wenn du eine sprachreise machst, kannst du bitten in eine islamische familie zu kommen.

es waere aber ungeunstig bei einer tuerkischen familie zu sein, weil du dann eher tuerksch sprechen wirst.

Das solltest du auch nicht. Warum möchtest du in einer türkischen Familie leben? Lass dich auf was neues ein, sammle Erfahrungen und hab spaß, vielleicht verstehe ich das nicht, weil ich deutscher bin aber ich kann dir aus Erfahrung den Tipp geben: Lass dich auf was neues ein! Erfahrungen habe ich durch 2 Austausche gesammelt, daher der Rat.

Gruß, Marc

KunAguero89 29.11.2013, 10:13

ich bin selber türke und muss dir hier absolut recht geben!

0
hatice141098 29.11.2013, 10:19

Ja du hast Recht :) Nur ich dachte, vielleicht kann ich mich bei einer türkischen Familie viel wohler fühlen und mich besser verständigen, wenn ich Probleme habe.

Danke für deine Antwort

0

zu 1) kann man schon, es gibt viele Türkische Familien in England, und meistens sind sie dort besser integriert als hier. (sprachlich

.....aber warum nichts neues probieren??? dafür geht man doch ins Ausland.

für england brauchst du ein visum, denk dran

hatice141098 29.11.2013, 10:20

Ach ja, danke :)

0

Super Sache, nur warum in eine türkische Familie? Ich würde doch auch nicht in eine deutsche Familie im Ausland gehen, wenn ich die dortige Lebensweise kennen lernen möchte.

Wie lange willst du denn nach England?

hatice141098 29.11.2013, 23:38

Für 1 Monat. Aber ich muss noch meine Eltern überreden :D

0
hatice141098 01.12.2013, 10:32
@Heidrun1962a

Das Problem ist nicht das Geld. Meine Mutter möchte nicht, dass ich alleine nach England fliege. Mir könnte in England sooo viele passieren..

0

Was möchtest Du wissen?