Schüleraustausch Kosten selber zahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin selber Amerikaner und ich kann dich gut verstehen: Das amerikanische Leben unterscheidet sich sehr vom Deutschen, dass man da mal reinschauen möchte kann ich gut nachvollziehen, aber zurück zum Thema:

Du müsstest dich bei dem Edeka am besten selbst erkundigen ob das geht - aber ob das bei vollen 8 Stunden mit 14 Jahren geht, glaube ich eher nicht (es gibt einen Paragraphen im JuSchG der das regelt). Falls nicht, frage doch mal Verwandte ob die dir aushelfen können (jeder gibt etwas dazu) oder verzichte auf größere Geschenke. Mit 1500€ bist du aber gut dabei. Ich kenne Organisationen wo man mal locker 4000€ oder mehr für ein Jahr dort verlangt.

Jedenfalls wünsche ich dir viel Glück und hoffe, dass das mit deinem Austauschplan klappt. Wohin soll es denn gehen, wenn ich fragen darf? : - )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiiNaax
16.02.2016, 11:16

es geht in den Staat Idaho :) ja ich finde auch dass das eigentlich nicht so arch viel Geld für so ein Austausch ist aber in meinem Elternhaus ist das leider nicht so einfach :/ Ich probier Mal deine Tipps aus vielleicht haut es ja hin!

0

> Eine Freundin hat mir empfohlen am Samstag bei Edeka zu arbeiten. Sie meint man verdient da gut 230 Euro im Monat wenn man 8 Stunden arbeiten. Nun ist meine Frage: Geht das wirklich?<

Du bist erst 14. Mit 14 stellt dich kein Lebensmittelgeschaeft ein, du musst mindestens 16 sein. Mit 14 bleiben dir nicht viele Moeglichkeiten, etwas zu verdienen.

Mach doch mit deinen Eltern einen Deal: sie legen dir das Geld aus und du zahlst es nach und nach ab, sei es, dass du auf groessere Geschenke (Weihnachten / Geburtstag) verzichtest, Omas, Opas, Tanten, Onkel anzapfst und dann aber auch deinen guten Willen zeigst, indem du dir kleine Jobs suchst (z.B. Nachhilfe geben, mit Hund Gassi gehen, fuer aeltere Nachbarn einkaufen gehen), mit denen du wenigstens etwas verdienen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wie alt du bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiiNaax
15.02.2016, 17:08

14

0

Ja Nebenjobs wie zb. wie du schon sagtest Edeka oder bei anderen Filalien Babysitten bei Verwanten wenn es dir deine Mutter erlaubt das du ins Internet schreibst passe auf ihre Hunde auf wärend sie im Internet sind. Aber es sollte deine Mutter schreiben aufpassen du dann bekommst du das Geld ich mache das auch habe schon 1500 Euro bekommen 1,5 Jahre ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 14 Jahre was willst du in den USA? Du bist da Minderjährig und das ist ein grosser Nachteil. Ich würde warten bis 21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiiNaax
24.02.2016, 21:41

ja will ich. Das ist genau der Grund. Ich möchte nicht alles auf später verschieben 'wenn ich erwachsen bin' ich möchte jetzt machen was möglich ist und Abenteuer erleben. Es geht, dass man heutzutage sowas macht, sonst würden in meiner Jahrgangsstufe ja keine Schüleraustausche angeboten ;) Außerdem will ich jetzt hin da ich die Highschool auch Mal erleben will und halt wie es als Teenager und nicht Erwachsener dort ist.

0

Was möchtest Du wissen?