Schüleraustausch Kanada, Neufundland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da wo du hingehst war ich noch nicht, aber Kanada ist der absolute Wahnsinn was die Natur angeht, zum oben im hohen Norden.

Die Leute sind, so wie ich sie erlebt habe, auch sehr nett und aufgeschlossen, sprechen ein sehr gutes Englisch. Eigentlich das beste Englisch das ich gehört habe. Nicht so wie mit einer heißen Kartoffel im Mund wie die Amerikaner und auch nicht so übertütelt wie oft die Engländer.

Es kann durchaus heiße Sommermonate geben, aber ich würde mich eher auf gemischtes bis kühles Wetter einstellen wobei ich das für Neufundland nicht einschätzen kann.

Es wird aber auf jeden Fall eine einschneidende Erfahrung für dich werden und du wirst aufpassen müssen, nicht dem Suchtpotenzial zu verfallen, das dieses Land bei Vielen auslöst. Und Deutschland wird dir wahrscheinlich ziemlich eng und provinzial vorkommen nach deinem Aufenthalt.

Genieße es und viele gute Erlebnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfote2011
11.09.2016, 15:12

Danke, das war sehr informativ :D

1

Neufundland ist wirklich eine tolle Gegend. Ich war im Sommer dort und bin immer noch begeistert. Die Landschaft ist beeindruckend, und die Menschen gelten als die freundlichsten und warmherzigsten in ganz Kanada. Hektik scheint es auf der Insel nicht zu geben.

So ein Eindruck relativiert sich in Grossstädten immer etwas, aber auch mit 100.000 Einwohnern wirkt St. John's noch überschaubar und hat seinen Kleinstadt-Charme bewahrt.

Da hast Du wirklich eine gute Wahl getroffen. Ich wünsch' Dir jede Menge Spass!

http://www.reisen-in-kanada.de/blog/neufundland-labrador/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfote2011
01.11.2016, 22:19

Dankeschön:)

0

Was möchtest Du wissen?